X-43A Testflug ein Erfolg

Testflug des NASA-Hyperschall-Testfahrzeugs X-43A am Samstag was für ein Erfolg : Das Fahrzeug erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von Mach 7 und sein luftatmendes Scramjet-Triebwerk lief wie geplant 11 Sekunden lang (begrenzt durch die geringe Menge an flüssigem Wasserstoff, die es mitführte). Der erfolgreiche Flug bedeutet, dass die NASA wahrscheinlich den dritten und letzten Flug fliegen wird X-43A-Fahrzeug bereits im Herbst dieses Jahres, diesmal mit dem Ziel einer Höchstgeschwindigkeit von Mach 10. Wie ich jedoch bereits erwähnt habe, ist die Zukunft der NASA-Hyperschallforschung ungewiss, nachdem die Agentur den X-43C, den geplanten Nachfolger, abgesagt hat zum X-43A, Anfang dieses Monats. Allerdings ist die Dayton Daily News-Berichte dass das Air Force Research Laboratory sein eigenes Programm, den Single Engine Demonstrator, weiter vorantreiben wird, der 2008 unbemannte Flüge mit Mach 6-7 durchführen könnte.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen