Die Umarmung der Wall Street könnte Bitcoin brechen

Mario Tama | Getty



Bereit oder nicht, die Wall Street kommt für Bitcoin. Intercontinental Exchange, Eigentümer der New Yorker Börse und einer der größten Infrastrukturanbieter für die Finanzmärkte in den USA, hat kürzlich angekündigt, eine regulierte Börse für digitale Vermögenswerte zu gründen. Dies könnte Bitcoin jedoch immens verändern – und je nachdem, wen Sie fragen, vielleicht nicht zum Besseren.

RFID-Chips beim Menschen 2017

Dieser Artikel erschien zuerst in unserem zweimal wöchentlich erscheinenden Newsletter Chain Letter, der die Welt der Blockchain und Kryptowährungen abdeckt. Hier anmeldenes ist kostenlos!





Für diejenigen, die gerne sehen würden, dass Bitcoin mehr Mainstream-Akzeptanz erreicht, ist dies eine enorme Entwicklung. Neben der NYSE besitzt Intercontinental Exchange mehr als 20 (PDF) Börsen, Marktdienstleistungen und Clearingstellen. Es ist, um es milde auszudrücken, sehr einflussreich in der Finanzwelt. Mit seinem Einstieg in Bitcoin werden wahrscheinlich institutionelle Investoren – Hedgefonds, Family Offices, Staatsfonds und andere Unternehmen, die große Geldsummen investieren möchten – folgen. Viele dieser Firmen waren daran interessiert, in Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren, haben aber gezögert, weil es keine herkömmliche Marktinfrastruktur gab.

Es kann jedoch Grund zur Sorge für Bitcoin-Booster geben. Gemäß Caitlin Lang , einem langjährigen Wall-Street-Veteranen, der zum Bitcoin-Fan wurde, könnte die Umarmung der Finanzindustrie negative Auswirkungen haben, insbesondere wenn Wall-Street-Unternehmen die Währung so behandeln, wie sie es mit den meisten konventionellen Vermögenswerten tun. Die potenziellen Probleme ergeben sich aus der Tatsache, dass Bitcoin und die Wall Street grundlegend unterschiedliche Systeme für den Umgang mit Vermögenswerten haben, sagt Long, der 22 Jahre lang für verschiedene Wall-Street-Firmen gearbeitet hat und zuletzt als Vorsitzender und Präsident von Symbiont, einem Enterprise-Blockchain-Unternehmen, tätig war.

was ist alpha centauri

Der Unterschied läuft auf zwei Schlüsselfaktoren hinaus. Erstens, während die Vermögenswerte von Bitcoin (Bitcoins) direkt im Besitz und unter der Kontrolle einzelner Inhaber ihrer entsprechenden kryptografischen Schlüssel sind, besitzen Personen, die eine Aktie oder einen anderen konventionellen Vermögenswert kaufen, diese im Allgemeinen nicht – eine zentralisierte Institution wie eine Börse, a Verwalter , oder ein Clearingstelle tut. Was Sie tatsächlich besitzen, ist ein Schuldschein von Ihrem Makler oder einem anderen Finanzinstitut.



Zweitens, während die Blockchain von Bitcoin so konstruiert ist, dass mehr als eine Person keinen einzigen Vermögenswert besitzt, verwenden Wall-Street-Firmen routinemäßig die Vermögenswerte ihrer Kunden, um ihre eigenen Transaktionen und Geschäfte abzusichern, indem sie sie beispielsweise als Sicherheit verwenden, um sich von einer anderen Firma zu leihen . Diese Art von Praxis ist an der Wall Street ein Standardverfahren, sagt Long, der hinzufügt, dass die Finanzmärkte infolgedessen systematisch mehr Ansprüche auf einen zugrunde liegenden Vermögenswert schaffen, als zugrunde liegende Vermögenswerte vorhanden sind. Die zur Verfolgung dieser Ansprüche verwendeten Hauptbücher können aus dem Takt geraten – Aktionäre von Dole Foods zum Beispiel forderten einmal ihre Belohnungen nach einer erfolgreichen Sammelklage gegen das Unternehmen und wurden gefunden Sie besaßen 33 Prozent mehr Aktien, als es tatsächlich Aktien gab .

Diese Art von Situation steht im Gegensatz zu Bitcoin, argumentiert Lange, da es die algorithmisch erzwungene Knappheit der Währung ausgleichen würde. (Neue Bitcoins werden durch den ressourcenintensiven Mining-Prozess des Systems mit kontrollierter Rate erstellt, und das Gesamtangebot wird nie etwas über 21 Millionen überschreiten.) Das könnte seinen Preis drücken, und deshalb ist Long davon überzeugt, dass die Wall-Street-Unternehmen wählen Bitcoin nur als einen weiteren Vermögenswert zu behandeln, den sie mit ihren bestehenden Geschäftsmodellen handeln können, werden sie einen großen Fehler machen.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen