Diese App wird ein Game-Changer für die Geburtenkontrolle ohne ACA sein

Einige der 20 Mitarbeiter von Nurx, darunter die medizinische Direktorin Jessica Knox, hintere Reihe, Mitte, und Mitbegründer Hans Gangeskar, hintere Reihe, zweiter von links, und A. Edvard Engesaeth, vordere Reihe, links.



Wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine Liefer-App zur Empfängnisverhütung gibt, könnten Sie sie als einen weiteren Abonnementdienst aus dem Silicon Valley missachten, der Sie davon abhalten soll, Ihr Haus jemals wieder zu verlassen. Aber Nurx , das Verhütungsmittel online verschreibt und an die Benutzer verschickt, ist kein Boutique-Service für vielbeschäftigte Städter. Es könnte nur eine Schlüsselrolle dabei spielen, den Zugang zur Geburtenkontrolle weit zu öffnen, insbesondere da die reproduktive Gesundheit von Frauen in den USA zunehmend politisiert wird.

Verwandte Geschichte Hinter der Entscheidung einer Frau, eine medizinische Karriere bei einem Internet-Startup in San Francisco einzuschlagen.

Die Funktionsweise von Nurx ist einfach: Sie registrieren sich online für ein kostenloses Konto, füllen einen Fragebogen mit grundlegenden medizinischen Fragen aus, tauschen einige Sofortnachrichten mit einem zugelassenen Arzt aus und erhalten per Post ein Paket mit der Verhütungsmethode Ihrer Wahl. Es gibt keine Beratungs- oder Liefergebühren, also ist es in den meisten Fällen kostenlos, wenn Sie eine Versicherung haben. Wenn Sie nicht versichert sind, zahlen Sie nur die Kosten für das Medikament selbst.





Nurx (ausgesprochen New Rx) setzt sich für einen Aspekt der Frauengesundheit ein, indem es ein risikoarmes verschreibungspflichtiges Telemedizinmodell verbessert, das Unternehmen wie 1-800-Kontakte populär gemacht haben. Es ist revolutionär, da es fast nicht revolutionär ist – die Idee ist so einfach, aber es ist bisher das einzige Unternehmen seiner Art. Es ist besonders vorteilhaft für Frauen in Gesundheitswüsten, die nicht in der Nähe von Ärzten oder Apotheken wohnen, für behinderte Frauen, die möglicherweise keinen Zugang zu Ärzten und Apotheken haben, in deren Nähe sie wohnen, und für berufstätige Frauen, die es sich nicht leisten können, sich eine Auszeit zu nehmen einen verschreibenden Arzt aufzusuchen.

Die Web-App fordert alle Benutzer auf, einen medizinischen Fragebogen auszufüllen, der später von einem zugelassenen Arzt überprüft wird.

Benutzer können jederzeit auf die Messenger-Funktion zugreifen, um einem Arzt oder Kundendienstmitarbeiter Fragen zu stellen.



Es ist einfach nicht notwendig, dass junge, gesunde Frauen einmal im Jahr in die Arztpraxis gehen, um ihre Verhütungsrezepte erneuern zu lassen, sagt die medizinische Direktorin des Unternehmens, Jessica Knox. Dies ist ein einfaches, sicheres Medikament.

Während der Kongress daran arbeitet, den Affordable Care Act aufzuheben, könnte Nurx jedoch von der bloßen Verbesserung des Zugangs zur Geburtenkontrolle zum günstigsten Weg werden, sie in den USA zu bekommen. Der ACA verlangt derzeit, dass die meisten Versicherungsunternehmen die Kosten der Geburtenkontrolle übernehmen sowie der jährliche Verschreibungsbesuch eines Patienten beim Arzt. Ohne ACA wird die Geburtenkontrolle selbst wahrscheinlich wieder ein Preisschild haben, egal wie Sie es bekommen, aber Nurx wird Patienten zumindest dabei helfen, diese Rezepte zu bekommen, ohne für einen Arztbesuch zu bezahlen.

Was immer wir tun können, um den Zugang zur Geburtenkontrolle zu verbessern, ist das Beste, sagt Rebekah Viloria, die Gynäkologin bei Fenway Health in Boston, die nicht an Nurx beteiligt ist. Sie glaubt, dass es in Ordnung ist, den Arztbesuch zur Empfängnisverhütung zu überspringen, solange die Ärzte von Nurx den Patienten die richtigen Fragen stellen, bevor sie ein elektronisches Rezept ausstellen.

außer Kontrolle geratener Treibhauseffekt auf der Venus

Nurx wurde sowohl für Erstanwender der Empfängnisverhütung als auch für erfahrene Profis entwickelt, die wissen, was für sie funktioniert. Sie können entweder durch eine umfangreiche Liste von Kombinationspillen, reinen Gestagenpillen, Vaginalringen und Notfallverhütungsmitteln blättern (die Sie nur bestellen können, um sie zur Hand zu haben; im Notfall würden sie Sie nicht rechtzeitig erreichen); fragen Sie einen Arzt um Hilfe, wenn diese Liste lähmend ist; oder erstellen Sie Ihr eigenes Abenteuer, indem Sie aufeinanderfolgende Multiple-Choice-Fragen beantworten, die zu Ihrem idealen Verhütungsmatch führen.



Viele Frauen, die wirklich Verhütung brauchen, wissen nicht viel darüber, sagt Mitbegründer Hans Gangeskar. Wir wollen Rezepte anbieten, aber auch eine Bildungsquelle sein.

Die App stellt auch eine Messaging-Funktion zur Verfügung, mit der Benutzer Ärzte oder Kundendienstmitarbeiter bei medizinischen oder Kontoproblemen problemlos kontaktieren können.

Das Unternehmen ist derzeit nur berechtigt, in Kalifornien, Washington, New York, Washington, D.C., Illinois, Virginia und Pennsylvania zu liefern. Aber es wächst schnell – als nächstes kommen Massachusetts, Florida, Michigan, Missouri, Minnesota und Maryland.

Als ich es kürzlich ausprobierte, erhielt ich meine Lieferung per A-Post nur zwei Tage nach dem Absenden meines Fragebogens. Der USPS führt die meisten Lieferungen von Nurx durch, und die Karten des Unternehmens von seinen Patienten zeigen, dass er bereits Frauen in den ländlichsten Ecken der teilnehmenden Staaten erreicht.

Nurx ist nicht allein im Bereich der virtuellen reproduktiven Gesundheitsfürsorge. Andere Unternehmen mögen Maven und Zitrone Hilfe bieten eine Reihe von Dienstleistungen für Frauen und Online-Rezepte an, liefern aber beide nicht und erheben beide Gebühren. Als Lieferservice für Verhütungsrezepte PRJKT Rubin ist am engsten mit Nurx strukturiert, erhebt jedoch eine Abonnementgebühr von 20 USD pro Monat, was mehr ist als bei einigen Rezepten selbst.

Nurx verdient Geld, indem es einen Anteil von Versicherungsunternehmen nimmt und eine Gebühr von jeder unabhängigen Apotheke einzieht, die es zum Ausfüllen von Rezepten verwendet. Nurx wurde vor etwas mehr als einem Jahr gegründet und profitiert außerdem von einer Investition in Höhe von 5,3 Millionen US-Dollar von Union Square Ventures in New York.

Wenn die Nachfrage nach einem besseren Zugang zur Geburtenkontrolle in den USA ansteigt, was wahrscheinlich der Fall sein wird, wenn das ACA aufgehoben wird, dann könnte die größte Herausforderung von Nurx einfach darin bestehen, damit Schritt zu halten. Das Start-up hat derzeit nur 20 Mitarbeiter, darunter fünf Ärzte.

Ich begann meinen Testlauf mit großer Skepsis gegenüber Nurx – skeptisch, wie mir dieser Service zugute kommen könnte, ob er tatsächlich liefern könnte oder nicht und ob irgendwo versteckte Gebühren auftauchen würden. Aber am Ende fühlte ich mich ermächtigter, bestätigter, sachkundiger und hatte mehr Kontrolle über meine Entscheidungen zur Empfängnisverhütung als je zuvor.

sind farbenblinde brillen echt
verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen