Zehn Technologien, die es verdienen zu sterben

Technologien sterben ziemlich routinemäßig – hat man in letzter Zeit einen Conestoga-Planwagen gesehen? – aber es ist selten, dass sie ausgesondert und aufrichtig getötet werden. Einige Technologien sind jedoch so offensichtlich widerwärtig, dass die Menschheit sich freuen würde, wenn sie ausgelöscht würden. Eine weise Gesellschaft würde ihre jungen technischen Innovatoren für ihre Dienste bei der Vernichtung veralteter Technologien ehren, die die gefährlichen Überbleibsel früherer, weniger fortgeschrittener Generationen sind. Lassen Sie mich einige Kandidaten anbieten.

1. Atomwaffen

TR100 / 2003

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom Oktober 2003



  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Man kann einige stichhaltige Argumente für die Kernkraft anführen – medizinische Radioisotope sind praktisch, während weit reisende Raumschiffe kaum mit weniger funktionieren können –, aber es gibt keinen Grund für uns, weiterhin so zu tun, als müssten wir ganze Kontinente braten. Atomwaffen sind nicht nur technisch unbeholfen, sie verraten auch einen unverhohlenen Todeswunsch, der besser für al-Qaida geeignet ist als für eine Zivilisation.

Heutzutage kann ein gut organisierter Staat jedes nur erdenkliche Ziel mit hervorragender GPS-Genauigkeit auslöschen. Herkömmliche Gänseblümchenschneider und Streubomben können auf jede Größe und Stärke skaliert werden, die das Militär möglicherweise benötigt. Damit bleibt den Atombomben nur noch eine ideale Funktion: Terrorismus. Sie sind ausgezeichnete Waffen für nichtstaatliche Raubtiere, die gegen Regierungszentren eingesetzt werden können. Sie sind für Regierungen völlig nutzlos, um sie gegen Terroristen einzusetzen. Warum also stellen Regierungen immer noch diese teuren, gefährlichen und leicht zu stehlenden Gegenstände her?

Wenn morgen alle Nuklearwaffen verschwinden würden, wäre die aktuelle militärische Lage der Welt nicht im Geringsten betroffen. Die USA wären weiterhin militärischer Top-Boss. Aber es ist viel unwahrscheinlicher, dass wir eines Morgens aufwachen und feststellen, dass Paris oder Washington vermisst werden.

Klamotten die dich abkühlen

2. Energie auf Kohlebasis
Kohle ist nicht so sehr eine Technologie, sondern eine ganze Schule von ihnen, alle schlecht oder schlimmer. Kohle war der Urbrennstoff der industriellen Revolution. Kohle trieb die ersten Dampfmaschinen an, deren Killer-App stehendes Wasser aus Kohlebergwerken pumpte. Es trieb die Eisenbahnen an, deren Killer-App Kohle bewegte.

Leider machen wir diesen Kohle-Trick schon seit zweihundert Jahren, und die Kohle wird von Tag zu Tag hässlicher. Wenn Ihre Buchhalter mit denen von Enron konkurrieren, können Sie behaupten, dass Kohle ein billiger Brennstoff ist. Wenn man sauren Regen, Klimaschäden und medizinische Kosten hinzufügt, wird schnell klar, dass Kohle eine Bedrohung darstellt. Kohle speit pro Energieeinheit mehr wetterschädigende Schadstoffe in die Luft als jeder andere fossile Brennstoff. Der Abbau von Kohle zerstört weite Landstriche. Der Kohlebergbau ist einer der gefährlichsten Jobs der Welt.

Wenn die Kohle morgen verschwinden würde, würden wir sie verpassen: Die USA würden ein Viertel ihrer Energieversorgung verlieren. Aber dieser Mangel, so entmutigend er auch ist, kann nicht mit der schrecklichen Aussicht verglichen werden, dass der Himmel über China schwarz wird und die Meere aus ihren Betten steigen. Je früher wir uns von dieser destruktiven Sucht befreien, desto weniger werden wir bereuen müssen.

3. Der Verbrennungsmotor
Ich muss gestehen, dass ich als ehemaliger Bewohner des 20. Jahrhunderts das laute, mitreißende THRAAAAGH eines Zweitaktmotorrads vermissen werde. Und Liter für Liter, Kalorie für Kalorie, Benzin ist wahrlich die Königin der flüssigen Kraftstoffe. Wenn Sie jedoch in einer geschlossenen Garage mit einem Verbrennungsmotor stehen, wird es Sie töten. Das ist schlecht. Selbst die besten Motoren dieser Art verströmen einen atemberaubenden Gestank.

ist Gezeitenenergie erneuerbar oder nicht erneuerbar

Verbrennungsmotoren sind groß und ungeschickt. Sie sind schwer zu stimmen und verschwenden viel Kraft, wenn sie ihr eigenes Gewicht tragen. Sie haben ein großartiges etabliertes Kraftstoffsystem eingebaut, aber sie müssen durch Wasserstoff und Brennstoffzellen ersetzt werden, Technologien, die einfacher, sicherer und sauberer sind. Wenn Sie wirklich laute, machohafte Motorengeräusche brauchen, warum nehmen Sie sie nicht einfach auf und spielen Sie sie auf Ihrem Autoradio ab?

4. Glühbirnen
In Wirklichkeit sind diese traurigen Geräte Wärmebirnen. Angeblich eine Beleuchtungstechnologie, produzieren sie neunmal mehr Rohwärme als Beleuchtung. Das Licht, das sie geben, ist zugegebenermaßen immer noch schöner als das unheimliche Leuchten von Kompaktleuchtstofflampen und Leuchtdioden. Aber es ist immer noch weit entfernt von der Herrlichkeit des natürlichen Tageslichts.
Dazu kommen die Kosten für Glühbirnen, ihre Zerbrechlichkeit, der Austauschaufwand, die enorme Energie-, Glas- und Wolframverschwendung, der alberne Aufwand, Klimaanlagen laufen zu lassen, um gegen die glühende Hitze all dieser runden kleinen Glasöfen zu kämpfen, seien wir ehrlich, diese Dinger verdienen es zu verschwinden.

Sie werden durch eine überlegene Technologie ersetzt, etwas billiges, cooles und präzise konstruiertes, das sichtbare Wellenlängen emittiert, die wirklich für den menschlichen Augapfel eines Verbrauchers geeignet sind. Unsere Nachkommen werden auf diese vakuumverhüllten Drähte starren, als wären sie Walöllaternen.

5. Landminen
Der Planet ist bereits übersät mit wohlmeinenden Nichtregierungsorganisationen, die gegen Landminen protestieren. Ihre Klage macht durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass Landminen ideal geeignet sind, um Friedensstifter nach einem Krieg in die Luft zu sprengen.

Während eines Krieges treten nur wenige Soldaten auf Landminen, da Minen von wartenden Feinden mit Gewehren gelegt werden. Sobald die Armeen jedoch demobiert haben, und Armeen tun dies immer, töten Landminen keine Kämpfer mehr. Sie töten Vieh, die aufgeweckten und forschenden Kinder und die Männer und Frauen, die Soldaten hinterherlaufen und versuchen, den Planeten wieder bewohnbar zu machen.

Es spricht einiges für die Praxis, Bomben zu automatisieren, damit Menschen ohne menschliches Eingreifen getötet werden können. Immerhin gibt es dort einen langen technischen Trend, der fortgeschrittene Gesellschaften mit Ingenieuren denen unter uns vorzieht, die nur in Anfällen von Stammeswut Hacken und Äxte aufheben. Aber es ist dumm, tödliche Geräte herzustellen und zu verbreiten, die nicht wissen, wann ein Krieg vorbei ist.

6. Bemannte Raumfahrt
Man hasst es, diese schillernde Technologie verschwinden zu sehen, aber wenn man die Romantik entschlossen beiseite legt, bleibt nicht mehr viel übrig. Dank jahrzehntelanger biologischer Forschung ist mittlerweile ganz klar, dass das Umrunden des Sonnensystems gesundheitsschädlich ist. Ohne die gesunde Schwerkraftbelastung des Skeletts zerfallen die menschlichen Knochen ebenso wie bei längerer Bettruhe, während die Muskeln schrumpfen. Kosmische Strahlen durchdringen die Wände von Raumfahrzeugen und menschliche Körper, während Sonneneruptionen Astronauten so fleißig braten wie jede Atombombe. Ich werde die Tatsache nicht erwähnen, dass Raumschiffe von Natur aus klapprig und gefährlich sind, denn das ist ein wesentlicher Teil ihrer Anziehungskraft.

wo ist das meme

China schickt seinen ersten Taikonauten in die Umlaufbahn, um mit Verspätung die drittbemannte Weltraummacht zu werden. Als Test des nationalen Willens und Könnens ist die chinesische Raumfahrt einer Invasion in Taiwan bei weitem vorzuziehen. Ich verspreche, chinesische bemannte Raumfahrt mit großem Interesse zu beobachten, und vielleicht kaufe ich sogar den Missionsaufnäher und die Abziehbilder, aber ehrlich gesagt gibt es dort nicht viel. Seit etwa 30 soliden Jahren hat es weder Männer noch Frauen aus der erdnahen Umlaufbahn gegeben. Wir scheinen sie in keiner Weise zu vermissen, die quantifizierbar ist.

Es macht wenig Sinn, den Mond zu betreten, Flaggen und Fußabdrücke zu hinterlassen und sich dann wieder zurückzuziehen. Der schwindelerregende Preis für den Transport eines Kilogramms in die Umlaufbahn ist seit Jahrzehnten nicht gesunken. Inzwischen werden unbemannte Raumfahrzeuge jedes Jahr kleiner und leistungsfähiger. Bis wir selbst biotechnologisch arbeiten, um kosmische Strahlung zu genießen, oder bis wir Raketen haben, die einen Winnebago aus massivem Blei heben können, gehört diese Technologie ins Museumsregal.

7. Gefängnisse
Es ist ziemlich unmodern zu behaupten, dass Menschen, die sich verletzen, rehabilitiert werden könnten, wenn sie anständig behandelt werden. Aber selbst wenn Kriminelle unerbittlich bestraft, aus den Augen der anständigen Menschen entfernt und in einem riesigen Ghetto mit zwei Millionen Einwohnern festgehalten werden sollen, gibt es bessere, billigere und effizientere Wege als die, die wir haben.

Neumodische elektronische Bewährungsmonitore und allgegenwärtige Computer bieten viele Möglichkeiten. Diese müssen sicherlich nicht als eingeschränkte Arten von Einschränkungen angesehen werden; sie könnten genauso grausam und ungewöhnlich sein, wie jeder möchte.

Wenn Sie Ihr amerikanisches internes Visum (früher bekannt als Führerschein) verlieren, werden Sie bald feststellen, dass Händler Ihren Kredit nicht annehmen, dass Flugzeuge Sie nicht transportieren, dass Sie trotz Ihres sonnigen Lächelns und Ihres guten Benehmens starken Einschränkungen unterliegen. Amerikanische Flughäfen haben sich zu Inhaftierungszentren entwickelt, außer dem Namen, und Sie können dort etwas trinken und Muzak hören. Warum machen wir also dieselben rituellen Gesten mit den Eisenstangen, Uniformen und Transportwagen? Technisch ist es überflüssig.

8. Kosmetische Implantate
Es hat etwas erschreckend Abwegiges, lebendes menschliches Fleisch aufzublähen, indem man große Mengen einer fremden Substanz implantiert. Nicht, dass die Menschen Eitelkeit opfern werden – das steht natürlich außer Frage –, aber jede wirklich fortschrittliche Medizintechnik würde das Fleisch einfach mit dem menschlichen Stoffwechsel in die gewünschte Form bringen, anstatt Fensterkitt zu spritzen. Die Nachahmung des Fleisches von Silikon – und das gleiche gilt für Gel, Kochsalzlösung und Kollagen – ist für wirklich kosmetische Zwecke zu grob.

der jüngste technologische Wandel in den USA Wirtschaft war

9. Lügendetektoren
Sie funktionieren einfach nicht. Sie können einen vagen Nutzen haben, um den psychischen Stress eines Verhörten zu erhöhen, aber die galvanische Hautreaktion und die Herzfrequenz haben wenig mit dem Prozess des Lügens zu tun. Der Einsatz von Lügendetektoren ist im Grunde ein Voodoo-Ritual, das es großen Institutionen erlaubt, sich über die Vertrauenswürdigkeit ihrer Mitarbeiter zu belügen.

Selbst wenn Lügendetektoren funktionieren würden – sagen wir, mit neumodischen nuklearen Magnetresonanz-Gehirnscans – würden sie zu einem Orwellschen Eindringen. Darüber hinaus würde es wahrscheinlich eine soziale Revolution geben, da die Hauptakteure der Gesellschaft von oben bis unten zugeben müssten, dass sie ihr Leben aus Spinnerei und Wunschdenken fabrizierten. Die offizielle öffentliche Version unserer Mittel, Motive und Möglichkeiten ist stark von der privaten Welt unserer inneren Gedanken getrennt. Wenn wir gezwungen wären, unsere Gehirnfunktionen mit technischen Mitteln zu konfrontieren und zu enthüllen, würden die meisten von uns bald feststellen, dass wir ein unausgegorenes Leben in stiller intellektueller Verzweiflung führten, in dem sehr wenig darüber nachgedacht wurde.

10. DVDs
Die DVD war der am eifrigsten angenommene elektronische Konsumer in der Geschichte, aber ich würde mich schlecht fühlen, wenn ich mich nicht über das Böse dieser Dinge beschweren würde. Erstens und das Schlimmste, DVDs sind unerträglich schwach. Jeder Vorteil, den man von klareren Bildern erhält – auf welchem ​​HDTV-Superscreen genau? – wird durch die katastrophalen Auswirkungen eines einzigen Daumenabdrucks oder Kratzers schnell wieder zunichte gemacht. Außerdem werden sich DVDs als physische Objekte, genau wie CDs, verziehen und delaminieren.

Am abscheulichsten von allen ist der teuflische Spam, der auf DVDs hart gebrannt ist und einen dazu zwingt, durch die Werbespots zu leiden, die dankbar von Videokassetten-Vorspulen umgangen werden. Das Kopierschutzschema des Content Scrambling Systems funktioniert nicht, und der Lohn für Raubkopien von DVDs ist enorm, da digitale Daten im Gegensatz zu Bändern bei der Reproduktion nicht abgebaut werden. DVDs haben also die Schattenseiten von Piraterie und organisierter Kriminalität, ohne die Vorteile einer kostenlosen, einfachen Verteilung. Eines Tages werden sie offenkundig als das erscheinen, was sie wirklich sind: Kollateralschäden für die Verbraucher im elenden, endlosen Abnutzungskrieg der Unterhaltungsindustrie mit den digitalen Medien.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen