Jugendliche blicken voraus

Eltern, eine in Moskau ansässige Organisation rekrutiert Ihre Teenager in ein verdecktes Kommunikationsnetzwerk, das sich den meisten Lehrern und Autoritätspersonen entzieht. Mitglieder laden ihre Anweisungen über das Web herunter und geben Nachrichten untereinander über drahtlose Handheld-Geräte weiter.

Okay, Cybiko, Inc. ist nicht gerade der KGB. Und ihr Ziel ist die Förderung der Geselligkeit, nicht des Sozialismus.

Brille, die Farbenblindheit repariert

Es wird teilweise von AOL Time Warner finanziert und stellt Cybiko Inter-Tainment-Computer her, die es Teenagern ermöglichen, sich zu treffen, sich in Multiplayer-Spielen zu verwickeln und Sofortnachrichten über das 900-Megahertz-Radioband hin und her zu senden. Während der Großteil des Entwicklungsteams im Schatten des Kremls lebt, hat das Marketing seinen Sitz in Bloomington, IL.



Das Unternehmen behauptet, Hunderttausende von Jugendlichen mit diesen drahtlosen Handhelds für 100 US-Dollar pro Stück ausgestattet zu haben, die über große Einzelhandelsgeschäfte wie Target und Toys R Us verkauft werden.

Jedes Cybiko hat ungefähr die Größe und Form eines Walkie-Talkies und ist in einer von vier heißen Farben erhältlich. Es enthält einen Schwarzweiß-LCD-Bildschirm, eine vollständige Tastatur, Navigationstasten und ein Megabyte Speicher für den Anfang. Cybikos sind auch vollwertige persönliche digitale Assistenten mit den üblichen Extras: Personal Information Management Software, wissenschaftlicher Taschenrechner, Rechtschreibprüfung, Fotobetrachter und MP3-Player.

Das Unternehmen hat mehr als 425 kostenlose Spiele produziert, die von der Cybiko-Website heruntergeladen werden können. Aber das ist nicht wirklich das, was das Unternehmen ausmacht.

Nicht nur Spiele

Wir sind ein Peer-to-Peer-Kommunikationsunternehmen, kein Gaming-Unternehmen, sagt David Robak, Managing Director der Advanced Technologies Group von Cybiko. Wir haben den Verlust an sozialer Interaktion und die Isolation der Internetnutzung untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass es einen Weg geben muss, die Menschen so interagieren zu lassen, wie sie es früher im örtlichen Café, Diner oder an einer Kneipe gewohnt waren.

Cybiko wählte Teenager für sein erstes Publikum aus, weil sie komplexe Technologien leicht beherrschen und von anderen Handheld-Herstellern nicht gut bedient wurden.

Das Unternehmen profitiert vom hohen Interesse der Teenager an Pagern und Mobiltelefonen sowie von den Revolutionen von Instant Messaging und Peer-to-Peer-Filesharing. Die Konvergenz dieser Trends inspirierte den Moskauer Unternehmer David Yang zu Cybiko, als er im Krankenhaus lag und für ein paar Wochen von seinem PC getrennt war.

Treffen Sie 'N Greet

Die Hauptbeschäftigung für Cybiko-Besitzer ist die tägliche Pflege und Fütterung von kleinen Tamagotchi-ähnlichen Freebles, Cy-Bs genannt, in einem von künstlicher Intelligenz angetriebenen alternativen Universum namens CyLandia. Ein Kind trägt die volle Verantwortung für sein Cy-B in allen Phasen seines kleinen Lebens – ungefähr 90 Tage für jedes Spiel.

Das Ultimative ist, dass Ihr Cy-B zum CEO eines Unternehmens heranwächst und Megabucks an der Börse verdient. Aber das kann nicht passieren, es sei denn, Sie beamen ihn oder sie auf das Gerät eines Freundes, um den Geselligkeitsquotienten Ihres Cy-B zu ermitteln.

Teenager-Cy-Bs können zu bis zu 10 anderen Geräten wechseln, wo sie Freunde finden, klüger werden und sich verabreden. Schließlich bringen sie Cy-Babys hervor (das Spiel vermischt die genetischen Sequenzen ihrer Eltern, um jedes Mal eine einzigartige Kreatur zu erzeugen).

Teens benutzen ihre Cybikos auch, um das Eis in der Mall oder an anderen öffentlichen Orten zu brechen. Ein Cybiko beginnt zu vibrieren und zählt andere innerhalb von 50 Fuß drinnen oder 90 m draußen; sein Friend Finder-Dienst unterbricht alles, was Sie tun, wenn ein anderer Besitzer mit ähnlichen Interessen in Reichweite kommt. Dann können Sie Spiele spielen oder Nachrichten übermitteln, bevor das physische Erscheinungsbild ins Spiel kommt.

Es ist sicher, anonym; Sie können sein, wer Sie sein wollen, behauptet Robak.

Schulwerkzeug?

Jugendliche nutzen die Maschinen auch, um das Kommen und Gehen von Freunden und Lehrern zu verfolgen und während der Schule persönliche Nachrichten zu senden.

Uhren auf einem Raumschiff, das sich relativ zur Erde mit hoher Geschwindigkeit bewegt, laufen aus der Sicht langsamer

Andere Cybiko-Funktionen könnten theoretisch bei der Zusammenarbeit mit Schulen helfen. (Teenager können E-Mails, Fotos oder andere Dateien über das Web austauschen, indem sie den Handheld mit der seriellen Schnittstelle eines mit dem Internet verbundenen PCs verbinden.) Aber die Schulbehörden begrüßen Cybikos nicht allgemein.

Es gehe um eine Akzeptanzrate von 50-50, sagt Robak, je nachdem, ob die Schule die Geräte als lehrreich oder störend empfinde.

Harte Kosten

Cybiko berechnet nichts für Betriebssystem-, Anwendungs- und Spiel-Upgrades. Es gibt keine Sendezeitgebühr, keine monatliche Servicegebühr oder teure Spielkassetten. Speicher-Upgrades und Zubehör sind alle sehr günstig - zum Beispiel kostet ein Kopfhörer 5 US-Dollar.

Das ist nicht das Rasiermesser/Rasierklingen-Paradigma der meisten High-Tech-Marketing-Outfits. Robak besteht jedoch darauf, dass das Unternehmen allein von den Hardwareverkäufen überleben kann.

Im Oktober wird Cybiko Extreme für 150 US-Dollar mit 2,5 Megabyte Speicher, verlängerter Akkulaufzeit und anderen Funktionen vorgestellt, die es Cybiko ermöglichen, Premium-Spiele für geringe Gebühren anzubieten. Und Cybiko sei in Verhandlungen mit Mobilfunkdiensten, sagt Robak, damit Benutzer einfache Sprachfunktionen erhalten könnten.

Blick in die drahtlose Zukunft

Cybiko plant, sein schlankes Betriebssystem und seine Peer-to-Peer-Software zu lizenzieren, um kostengünstige Spiele, Handels- und Geschäftsanwendungen auf anderen Handhelds und Unternehmensnetzwerken zu ermöglichen. Es kann relativ kostengünstige und stromsparende Routing-Dienste auf vielen Backbones bereitstellen, einschließlich der ressourcenintensiveren drahtlosen Protokolle Bluetooth und Wi-Fi (802.11b).

Analysten wie Stamford, CT-basierte Gartner Group, sagen eine Explosion der Handheld-Benutzer voraus, wenn diese Netzwerkinfrastrukturen ausgebaut werden. Peer-to-Peer-Software ermöglicht die Verbreitung von Spielen, Liedern, Filmen und anderen Inhalten über sehr weite Bereiche.

Das machen viele Teenies bereits mit ihren Cybikos, die oft vier bis acht Stunden am Tag eingeschaltet sind, berichtet Robak. Seine Firma glaubt, dass drahtlose Handhelds irgendwann häufiger als PCs sein werden – und dass diesmal Teenager auf dem Fahrersitz sitzen.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen