Schädlingstest

Ein bakterielles Protein namens Bt-Toxin ist ein sicheres und wirksames Pestizid. Aber Bt-sichere Wanzen könnten die landwirtschaftliche Ressource unbrauchbar machen. Forscher der North Carolina State University helfen daher bei der Entwicklung eines Testkits, das Landwirte frühzeitig vor Bt-Resistenz warnt und es ihnen ermöglicht, dem betroffenen Gebiet eine Pause von Bt zu gönnen, bevor ein Superschädling auftaucht.

was ist mtk nlp service?

Der Entomologe R. Michael Roe aus dem US-Bundesstaat NC nennt die Testtechnik peinlich einfach – ein Bauer fügt Brunnen in einem Behälter in der Größe eines Mobiltelefons lediglich Wasser und etwas Bt hinzu und lässt dann ein paar Käfer vom Feld fallen. Jede Vertiefung enthält Insektenfutter, das mit einem Indikatorfarbstoff vermischt ist, der Insektenkot blau färbt. Bt-anfällige Schädlinge, die durch das Toxin erkranken, fressen nicht und defäkieren daher nicht. Aber resistente Käfer produzieren blauen Kot - eine schnelle, bunte Warnung für den Bauern, der sonst etwa eine Woche warten müsste, bis die Insekten sterben. Eine groß angelegte Feldstudie des Testkits, die von Cotton Inc. gesponsert wird, soll in diesem Frühjahr abgeschlossen werden.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen