Nicolas Chamas, SM '87

In seiner Heimat Beirut ist Nicolas Chammas, SM ‘87, erfolgreicher Geschäftsmann und vieles mehr. Er ist Autor mehrerer Bücher, Berater von Regierungsbehörden im Libanon und anderswo im Nahen Osten und eine anerkannte Autorität in libanesischen sozialen und wirtschaftlichen Fragen. Außerdem ist er Ehemann und Vater von drei Kindern. Aber seine vielleicht wichtigste Rolle ist die eines Optimisten in einem vom Krieg zerrütteten Land.

Nicolas Chamas, SM ‘87

Seit zwei Jahrzehnten kultiviert ein Ventil für Chammas’ Optimismus die Verbindungen zum MIT in der Region. Tatsächlich verlieh ihm die Alumni-Vereinigung 2004 für diese Bemühungen den Harold E. Lobdell ‘17 Award. Er gründete den MIT-Club des Libanon und einen Bildungsrat für die arabischen Länder des Nahen Ostens und half letztes Jahr bei der Gründung eines pan-arabischen MIT Enterprise Forum (EF)-Kapitels. Der Unternehmergeist seines Landes sei stark, werde aber durch Krieg und anhaltende Unruhen behindert. Das Kapitel zielt also darauf ab, angehenden Unternehmern einen geeigneten Rahmen zu geben, mit einem Toolkit im MIT-Stil, um loszulegen.



Fleischkonsum nach Ländern 2020

Das EF Chapter startet in diesem Jahr seinen ersten Businessplan-Wettbewerb. Der Wettbewerb, der dem 100K-Dollar-Entrepreneurship-Wettbewerb des Instituts nachempfunden ist, wird von MIT-Alumni, regionalen Geschäftsleitern und erfolgreichen Unternehmern juriert. Die Gewinner erhalten einen saftigen Geldpreis. Chammas, der Vorsitzende des Beirats, hofft, dass das Chapter bald damit beginnen wird, Angel-Investitionen und Risikokapital in den Libanon zu locken, wo sie praktisch nicht vorhanden sind.

Chammas, der nach dem MIT einen MBA an der Harvard Business School erwarb und danach als Strategieberater in Paris arbeitete, ist seit 1992 wieder im Libanon. Er kehrte zurück, um geschäftsführender Gesellschafter in das Familienunternehmen zu werden, ein diversifiziertes Unternehmen mit Ventures in Bau, Luxus Artikel, IT und Strategieberatung. Er schätzt sich glücklich, das Beste aus beiden Welten, Ost und West, zu haben.

Er hofft, auch anderen dabei zu helfen, die Vorteile beider Welten zu nutzen – seien es junge Araber, die das MIT besuchen wollen, oder Alumni, die ein neues Unternehmen gründen wollen. Was mich persönlich antreibt, sagt er, ist, wenn auch bescheiden, dazu beizutragen, den neuen Libanon und seine Wirtschaft neu zu erfinden.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen