Megascope: Da ist der Rub

Wir erkennen Widerstand, wenn wir ihn spüren. Und wir sind uns bewusst, dass die Reduzierung physischer oder sozialer Ineffizienzen große Vorteile bringen kann; Jacqueline Krim von der North Carolina State University ist eine bahnbrechende Physikerin, die Reibung untersucht und sagt, dass die USA 110 Milliarden Dollar pro Jahr sparen könnten, indem sie sie begrenzen.

Doch groß angelegte Effizienzsteigerungen führen zu unerwartetem kollektivem Verhalten, das neue Quellen sozialer, wenn nicht sogar physischer Reibungen einführen kann.

Holographisches Gedächtnis

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom September 2005



  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Betrachten Sie Gepäck. In den späten 1980er Jahren übernahm ein Pilot namens Robert Plath die Idee des Inline-Skates, um den ersten kommerziell erfolgreichen Rollkoffer zu entwickeln. Heute können die meisten neuen Gepäckstücke rollen. Bei Softcases war die Umstellung einfach.

Nicht so bei einigen Premium-Modellen. Halliburton Aluminium-Gepäck, das vom Erdöl-Zementier-Pionier Earle Halliburton erfunden wurde (jetzt aber von einem unabhängigen Unternehmen, Zero Halliburton hergestellt wird), ist ein unvergleichliches Made-in-the-U.S.A. Anzug aus gepresster Aluminiumpanzerung in Flugzeugqualität. Es trotzt den Verwüstungen von menschlichem und mechanischem Missbrauch und ist mit einer Neoprendichtung abgedichtet.

Endlich haben die Macher meines 30 Jahre alten Zero Halliburton-Zweisuits ein Ersatzmodell, den Zeroller, mit eleganter Griffmulde und Polyurethanrädern auf den Markt gebracht. Der Preis ist immer noch steil, 755 $ und mehr, aber mit der Bequemlichkeit des Webs fand ich ausgezeichnete Versandhandelspreise. Außerdem begannen die Riegel meines Koffers zu wackeln.

Das Problem mit dieser Bequemlichkeit ist ein soziales, kein technisches. Die Fluggesellschaften, wie die Baltimore Sonne kürzlich berichtet, haben herausgefunden, dass Koffer mit Rollen, die seit Anfang der 1990er Jahre an Popularität gewonnen haben, Menschen dazu ermutigt haben, schwerere Taschen zu packen. Angesichts der höheren Treibstoffkosten haben die meisten Fluggesellschaften damit begonnen, eine Gebühr von mindestens 50 US-Dollar für Gepäckstücke mit einem Gewicht von mehr als 50 Pfund zu erheben.

Ob vernünftige Kostendeckung oder heimliche Abzocke: Je langlebiger – und damit schwerer – die Tasche, desto geringer die freie Zuladung. Bei 13 Pfund verbraucht ein 24-Zoll-Zero Halliburton Zeroller auf Rädern mehr als ein Viertel des inländischen Freibetrags; ein 26-Zoll-Modell, das näher an meinem alten Two-Suiter liegt, wiegt 16 Pfund, fast ein Drittel. Und damit beginnt der Komfort von Rollgepäck zu brechen. Auf Flughäfen ist es üblich, dass Reisende schwere Gegenstände hastig aus ihrem Gepäck nehmen und in Plastiktüten in Flugzeuge schleppen.

Die Übermittlung von Informationen unterscheidet sich nicht wesentlich von der Beförderung persönlicher Gegenstände. Beides erfordert im Prinzip nicht annähernd so viel Arbeit, wie früher angenommen wurde. Im Fall von Daten hat das Web den Aufwand der Suche nach Wissen, das theoretisch öffentlich, aber in der Praxis zu mühsam war, um es zu entdecken, trivialisiert.

Die Kommunikationswissenschaftlerin der New York University, Siva Vaidhyanathan, hat sogar einem Boston Globe-Autor den Zusammenbruch der Unannehmlichkeiten proklamiert und sich dabei auf die Millionen von Webbenutzern bezogen, die das erbarmungslose Auge von Suchmaschinen verwenden, um nach unangenehmen persönlichen Daten zu suchen, von jugendlichen Indiskretionen bis hin zu mittleren Alters Exzentrizitäten und Schlimmeres.

Auch in der Populärkultur hat die Ausweitung der Effizienz auf die Massen das Verhalten unerwartet verändert. Der CEO, der am meisten dazu beigetragen hat, die frühe Fernsehfernsteuerung zu fördern, E. F. McDonald Jr. von Zenith, hasste Werbespots und erwartete, dass neu ermächtigte, ferngesteuerte Zuschauer die Werbung durch abonnementbasiertes Fernsehen ersetzen würden. Das taten sie natürlich nicht; sogar die meisten Premium-Kabelkanäle bieten jetzt Werbung. Aber unruhige Zuschauer änderten das Programm auf andere Weise.

Seit Jahrzehnten erhöhen Programmierer das Tempo ihrer Shows. Dies macht es weniger wahrscheinlich, dass die Zuschauer das Programm jederzeit wechseln, aber für viele Zuschauer macht die sprunghaftere Aktion die Shows weniger effektiv. Unsere Fähigkeit, Werbung durch müheloses Vorspulen durch unsere TiVo-gecachten und ähnlich gespeicherten Programme zu vermeiden, macht Produktplatzierung allgegenwärtig.

Schließlich kann die Verbreitung einfacher elektronischer Lösungen für schwierige Probleme grundlegende Lösungen hinauszögern. Die einfache Erstellung neuer Legislativbezirke mit Kartensoftware hat die alte Kunst des Gerrymandering belebt. Und ein Steuerexperte, Joseph J. Thorndike, argumentierte kürzlich im New York Mal dass die elektronische Einkommensteuer-Erstellungssoftware einen wichtigen Anreiz für die Steuerreform beseitigt hat: die lästige Berechnung bestimmter Steuern. Wenn die Bürger ihre Formulare manuell ausfüllen müssten, um die alternative Mindeststeuer einzuhalten, die ursprünglich an die Reichen gerichtet war, aber bald ein Drittel der Steuerzahler auffangen dürfte, könnte die langweilige Berechnung (von vielen, die sich herausstellten, dass sie keine Steuern schuldeten) haben den Ausschlag für Reformen gegeben.

Ich werde die 1040er Form des nächsten Jahres nicht auf einem Abakus machen, aber manchmal sind ein bisschen Unannehmlichkeiten genau das, was ich brauche; Ein manuelles Getriebe hält mich davon ab, während der Fahrt aufs Handy zu gehen. Wie Vaidhyanathan bemerkte: Es stellte sich heraus, dass Unannehmlichkeiten ein wirklich wichtiger Teil unseres Lebens waren, und wir wussten es nicht.

Ed Tenner ist Autor, Redner und Berater für Technologie und Kultur, häufiger Gast bei NPR und Autor des Bestsellers Unsere eigenen Geräte : Vergangenheit und Zukunft der Körpertechnologie (2003).

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen