Offensichtlich ahnungslos

Der Hinweiszug hielt dort viermal am Tag
seit zehn Jahren und sie nahmen nie die Lieferung an.
-Veteran eines Unternehmens, das jetzt im freien Fall von den Fortune 500

der große meme krieg 2016

Das Cluetrain-Manifest ist kein Wirtschaftsbuch, obwohl verwirrte Buchhändler es wahrscheinlich dort ins Regal stellen werden. Das ursprüngliche Manifest tauchte 1999 als eine Website auf, die der These gewidmet war, dass Märkte Gespräche sind. In 95 unverblümt formulierten Thesen (eine Anspielung auf Martin Luther) macht die Seite konventionelle Weisheiten über Marketing und Unternehmensführung lächerlich. Unternehmen, die die Sprache des Spielfelds, der Dog-and-Pony-Show, sprechen, sprechen mit niemandem mehr, heißt es im Manifest. Die meisten Marketingprogramme basieren auf der Angst, dass der Markt sehen könnte, was wirklich im Unternehmen vor sich geht. Überholtes Command-and-Control-Management, so das Argument, entstamme einer allgemeinen Kultur der Paranoia. Nur wenn man anerkennt, dass Informationen nicht kontrolliert werden können, dass das Web eher ein Werkzeug zum Aufbau von Gemeinschaften als für Rundfunk oder Werbung ist und dass Kunden mit einer menschlichen Stimme angesprochen werden möchten, können Unternehmen hoffen, in der neuen Wirtschaft relevant zu bleiben, das Manifest warnt.

Glasfaser bis ins Haus

Diese Geschichte war Teil unserer März-2000-Ausgabe



  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Das Manifest ist kühn und respektlos bis hin zur Klugheit und macht eine unterhaltsame, zum Nachdenken anregende Lektüre. Es half mir zu erkennen, dass es in meiner täglichen Arbeit als Redakteurin einer Branchen-Website nicht nur meine Aufgabe ist, vorbereitete Inhalte bereitzustellen, sondern auch die Konversation mit und zwischen den Lesern anzuregen. Ich fühlte mich auch gezwungen, meinen eigenen Schreibstil auf Corporate Speak und Elfenbeinturm zu überprüfen. Tausende andere Netizens sind Unterzeichner geworden, und die Autoren des Manifests – ein Quartett von Journalisten und Marketingberatern – sind zu Gurus der Webökonomie geworden.

Die vier verdienen Lob dafür, dass sie hervorheben, wie das Internet das Gleichgewicht von Wissen und Macht auf dem Markt verändert und wie Intranets dasselbe am Arbeitsplatz tun. Auch ihr Bemühen, Konzerne vor der eigenen Angst vor diesen Tatsachen zu bewahren, ist mutig. Die Wahrheit ist jedoch, dass die 95 Thesen des Manifests auf eine Handvoll Ideen hinauslaufen; der Rest ist Attitüde. Und während diese Gonzo-Stimme in begrenzten Dosen ein Durcheinander erzeugt, wird sie bei Buchlänge erstickend selbstgefällig. Warnt das Manifest Unternehmen nicht davor?

neueste IT-Technologie 2015

Mein Rat: Überspringe das Buch. Besuchen Sie die Cluetrain-Website ( www.cluetrain.com ), lesen Sie die Thesen zweimal, kommen Sie dann in ein oder zwei Wochen wieder und lesen Sie sie noch einmal. Dann, damit Sie es nicht allzu ernst nehmen, besuchen Sie die sündhaft lustige Parodie-Site, www.gluetrain.com . These Nr. 17: Wenn Sie viele wirklich große Wörter wie „metaphysisch“ verwenden, können Sie vier oder fünf Ideen zu 95 Thesen zusammenfassen.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen