Malcolm Gladwell Buchbesprechung über Spiele und Populärkultur

Mein Lektor, Paul Angiollillo, hat mir das weitergeleitet Buchrezension von dem New-Yorker , in dem Malcolm Gladwell seziert Alles Schlechte ist gut für dich von Steven Johnson.

Audio-Social-Media-Apps

Die Grundprämisse des Buches ist für die Digerati nichts Neues: Das Leben in einer Welt integrierter Medien und Populärkultur hat uns klüger gemacht, weil wir mit einer schwindelerregenden Fülle von Informationen umgehen müssen, die uns aus allen Richtungen zugeführt werden.

Sogar Gladwells lange Zusammenfassung über Videospiele, von denen Johnson richtigerweise behauptet, dass sie einer der wichtigsten Stimulatoren unserer Informationsentwicklung sind, wird den Digerati wahrscheinlich als grundlegend erscheinen. Natürlich ist das wahrscheinlich eher ein Problem mit dem geringen Raum, den Gladwell hatte, um dies zu diskutieren, als mit seinem inhärenten Verständnis. Ich hatte die Gelegenheit, ihn sprechen zu hören (und Blinken , der unsere Denkweise auf ganz andere Weise behandelte, war ziemlich brillant), und stellen Sie sich vor, er genießt diese Prämisse ganz und gar.



Jetzt, im reifen Alter von 33 Jahren, möchte ich glauben, dass ich die Zeiten hinter mir habe, in denen ich mich über Menschen ärgere – insbesondere solche, die nicht mit der digitalen Kultur als Kindermädchen aufgewachsen sind –, die die Macht verpassen integrierter Bildschirme – die Zeit, in der Ihnen alle Informationen zur Verfügung stehen, egal wo Sie sind.

(Nur fürs Protokoll, ich glaube nur gerne, dass ich darüber hinweg bin, ich bin die meiste Zeit immer noch ziemlich genervt davon.)

Tatsächlich gibt es zahlreiche Studien über die positiven Auswirkungen der Videokultur im Klassenzimmer, einschließlich solcher, die vom MIT durchgeführt wurden Henry Jenkins . Schaut auf jeden Fall auf seiner Website vorbei Kinderkultur .

Dann gibt es eine Wäscheliste von Büchern zu diesem Thema:
Monster töten , von Gerald Jones
Was uns Videospiele über Lernen und Alphabetisierung beibringen können , von James Paul Gee
Von Barbie bis Mortal Kombat , von Henry Jenkins

Und während John Borland und ich unser Buch fertigstellten, schrieb ich ziemlich viel zum Thema Videospiele und Bildung, einschließlich eines Artikels für Verdrahtet : Pädagogen wenden sich an Spiele, um Hilfe zu erhalten .

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen