Es ist eine andere Welt

Stellen Sie sich vor, Sie spüren einen so starken Schmerz, dass nicht einmal Morphium ihn vollständig dämpfen kann. Es bleibt nur eines zu tun: Gehen Sie im Geiste woanders hin, wenn nicht im Körper.

Forscher des Human Interface Technology Laboratory der University of Washington nutzen virtuelle Realität, um die quälenden Schmerzen von Verbrennungspatienten im Harborview Medical Center in Seattle zu lindern, indem sie sie in eine andere, beruhigendere Welt entkommen lassen.

In den letzten sieben Jahren haben Ärzte und Krankenschwestern von Harborview, einem führenden regionalen Zentrum für Verbrennungen, Patienten in Hightech-Kopfbedeckungen geschnallt, die sie in eine virtuelle Welt mit coolen Schneemännern und watschelnden Pinguinen transportieren, während ihre Wunden gereinigt, Verbände gewechselt und die Haut geheilt werden während der Physiotherapie gedehnt, normalerweise die schmerzhaftesten Erfahrungen für diese Opfer.



Klicken Sie hier, um die Kopfbedeckung zu sehen,
Therapie und VR-Welten

Nach Angaben von Dr. David Patterson, einem Psychologen, der mit diesen Patienten arbeitet, erfahren Patienten, die in SnowWorld eingetaucht sind, Berichten zufolge eine Schmerzreduktion von bis zu 60 Prozent, weil ihre Aufmerksamkeit von den Verfahren abgelenkt wird.

selbstfahrende Lkw otto

Obwohl sie sich anfangs nur auf Verbrennungsopfer konzentrierte, sagen Forscher, dass diese aufmerksamkeitsstarke Technologie langfristig Menschen, insbesondere Kindern, helfen wird, sich schwierigen zahnärztlichen Eingriffen zu unterziehen, während eines CAT-Scans bewegungslos zu bleiben oder posttraumatischen Stress zu überwinden.

Abgesehen von der Einnahme von Drogen ist es eine ziemlich einzigartige Erfahrung, wenn Ihr Geist an einen Ort geht, an dem Ihr Körper nicht ist, sagt Dr. Hunter Hoffman, der die Studie der Universität zur Schmerzlinderung in der virtuellen Realität leitet.

Schmerz hat eine bedeutende psychologische Komponente. Es beginnt, wenn Nerven das Gefühl des Traumas übermitteln und das Gehirn interpretiert, wie viel Gefühl es geben wird. Durch das Eintauchen einer Person in eine virtuelle Welt wird der Geist von der Verarbeitung des Schmerzes abgelenkt. Das Endergebnis ist, dass Ärzte den Gebrauch von starken, süchtig machenden Medikamenten wie Morphin reduzieren können.
.
Der grafische Inhalt der virtuellen Welt macht sie besonders bei spielenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Hit. Anders als das Parken eines potenziellen Patienten vor der Microsoft Xbox, fesselt ein digitales Erlebnis wie SnowWorld laut den Recherchen von Hoffman und Patterson die Benutzer vollständig.

Elektro-Schwerlastkraftwagen

Es gibt ein stärkeres Gefühl der Präsenz in der Welt der virtuellen Realität, das Sie davon abhält, sich auf das Äußere zu konzentrieren, sagt Patterson.

Mit einem Hintergrund als Forscher, der das menschliche Gedächtnis und die Aufmerksamkeit an der Princeton University und der University of Washington untersuchte, dachte Hoffman zuerst daran, virtuelle Realität einzusetzen, um Menschen bei der Überwindung von Phobien zu helfen. 1993 half er bei der Entwicklung von SpiderWorld, einem Ort, an dem Spinnenhasser eine virtuelle Begegnung mit achtbeinigen Lebewesen erleben konnten.

Durch seine Beziehung zu Patterson, der bereits als Psychologe für Verbrennungspatienten arbeitete, übertrug Hoffman seine auf Virtual Reality fokussierte Behandlung 1996 mit der Gründung von SnowWorld auf den Bereich der Schmerzlinderung.

Da sich die Qualität der virtuellen Welten verbessert und die Entwicklungskosten sinken, zeigen Krankenhäuser ein verstärktes Interesse an der neuen Technologie. Der Preis des Systems ist bereits von 90.000 Dollar im Jahr 1993 auf heute 30.000 Dollar gefallen; und das Gewicht des Helms ist von 8 Pfund vor einem Jahrzehnt auf 2 Pfund heute gesunken.

Auch bei der Weiterentwicklung gibt es noch Einschränkungen. Patienten bekommen manchmal Reiseübelkeit, wenn sie durch die eisigen imaginären Hänge von SnowWorld fliegen, wenn sie länger als 15 oder 20 Minuten bleiben, sagt Patterson. Außerdem ist es schwierig, das Programmiertalent zu finden, das erforderlich ist, um eine so umfassende, realistische Computersimulation zu erstellen.

Sie brauchen Disney-Geld, sagt Patterson, wenn Sie Programmierer anziehen wollen, die realistische neue Alternativen schaffen können.

Während Forscher von der Risikokapitalwelt angesprochen wurden, sagt Patterson, dass sie derzeit gerne die spezialisierte Virtual-Reality-Software an andere Mitarbeiter weitergeben, während sie ihre eigene Arbeit fortsetzen, die durch Zuschüsse der National Institutes of Heath und . unterstützt wird der Paul-Allen-Stiftung.

Einer dieser potentiellen Mitarbeiter ist das Weill Cornell Medical Center in New York City, eine der größten Einrichtungen zur Behandlung von Verbrennungen des Landes. Weill Cornell hat erst vor einigen Wochen damit begonnen, die Virtual-Reality-Technologie für die Behandlung von Verbrennungen einzusetzen, aber das Krankenhaus setzt das System seit fast drei Jahren ein, um Überlebende des 11. Septembers zu behandeln, die unter posttraumatischer Belastung leiden.

Was ist ein Wikileak?

Dr. JoAnn Difede, außerordentliche Professorin für die Abteilung für Psychiatrie und Direktorin des Studienprogramms für Angst und traumatischen Stress am Weill Cornell Medical College, hat das System bei ihrer Arbeit mit mindestens 15 Überlebenden des World Trade Centers verwendet. Diese speziellen Patienten hatten Schwierigkeiten, ihre Behandlung voranzutreiben, weil sie ihre Erinnerungen an den 11. September nicht vollständig abrufen konnten.

Mit dem VR-System ist Difede in der Lage, ihre Patienten in eine Welt zu entführen, die Lower Manhattan vor den Anschlägen widerspiegelt, und sie dann nach und nach einer virtuellen Simulation der Ereignisse des Tages auszusetzen, komplett mit Tonmaterial der Netzwerknachrichten der tatsächlichen Ereignisse.

Die Behandlung gibt den Patienten die Möglichkeit, sich wieder mit ihren Erinnerungen an diesen Tag zu verbinden, ein wichtiger Schritt für den Heilungsprozess, sagt Difede.

Sobald sie es wirklich erfahren können, sagt Difede, können sie mit der Heilung beginnen.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen