Die Internet-Telefonzelle

Bereits Mitte der 1990er Jahre konnten PC-Besitzer Software von Unternehmen wie Net2Phone aus Newark, New Jersey, verwenden, um mit ihren Heim- oder Bürocomputern kostengünstig über das Internet zu telefonieren. Aber bis vor kurzem waren Internetanrufe eher eine Kuriosität als ein ernsthafter Konkurrent des traditionellen Telefonnetzes, das häufig unter schlechter Tonqualität und fleckigen Verbindungen litt. Mit dem heutigen schnelleren Internetdienst und neuer Hardware, die Internetanrufe über normale Telefonhörer senden kann, können Internettelefonverbindungen jedoch besser sein als herkömmliche. Und das führt zum ersten echten Interesse an der Internettelefonie.

Bill Gates unmöglicher Burger

Der Schlüssel zu Internetanrufen liegt darin, dass es günstig ist – sowohl für den Anbieter des Dienstes als auch für den Verbraucher. Sprachsignale werden in digitale Bits zerlegt und über das öffentliche Netz in der gleichen Form wie E-Mail, Webseiten und Audio- oder Videostreaming versendet; daher der Branchenbegriff Voice over Internet Protocol oder VoIP. Da es im Allgemeinen billiger ist, Sprachdatenblöcke auf zufälligen Wegen durch das Internet zu senden, als eine dedizierte Telefonverbindung einzurichten, können Voice-over-IP-Unternehmen weniger verlangen. Die Gebühren für Auslandsgespräche können ein Fünftel der Gebühren für traditionelle internationale Telefondienste betragen.

Das heißeste Computerlabor der Welt

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom Juni 2004



  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Während Internettelefonie-Startups wie Skype die meiste Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, sind auch die traditionellen Telefongesellschaften damit beschäftigt, in die Voice-over-IP-Technologie einzusteigen. Im Januar gab die in New York, NY, ansässige Verizon bekannt, dass sie in ihren lokalen und Fernnetzwerken nach und nach traditionelle Switching-Geräte durch VoIP-Switches ersetzen wird. AT&T aus Bedminster, NJ, hat unterdessen in New Jersey und Texas einen Internet-Telefondienst für Verbraucher namens CallVantage eingeführt, mit Plänen, bis Ende 2004 auf 100 Ballungsräume zu expandieren. Die Kunden des Dienstes schließen ihre Telefone und ihre Computer an spezielle Adapter, die sich wiederum mit ihren DSL- oder Kabelmodems verbinden; um zu telefonieren, heben sie einfach den Hörer ab. Unter den anderen führenden VoIP-Anbietern: deltathree (New York, NY), Dialpad Communications (Milpitas, CA), 8x8 (Santa Clara, CA), Voiceglo (Fort Lauderdale, FL) und Vonage (Edison, NJ).

Es bleiben jedoch noch viele Hindernisse, bevor Internetanrufe zur Routine werden. Zum einen diskutieren die Regulierungsbehörden der Federal Communications Commission weiterhin, ob Internet-Telefondienste denselben Gebühren und Steuern unterliegen sollen wie herkömmliche Telefondienste oder dauerhaft als Datendienste eingestuft werden sollen, die bisher nicht besteuert wurden. Ihre Entscheidung könnte die Wirtschaft der Branche drastisch verändern. Dann gibt es die Fragen, wie man jemanden findet, der über das Internet die Notrufnummer 911 anruft – eine Bundesvorschrift für andere Arten von Telefonen – und wie das FBI Internetanrufe abhören wird.

Während die meisten potenziellen Benutzer von Internetanrufen nicht wach bleiben und sich über diese Probleme Sorgen machen, sollten sie sorgfältig einkaufen, wenn sie sich endgültig für den Wechsel entscheiden. Unter den Dutzenden, die jetzt kämpfen, werden nur wenige Unternehmen die unvermeidliche Abnutzung überleben. Diejenigen, die dies jedoch versprechen, versprechen den Verbrauchern ihre erste realistische Alternative zum herkömmlichen Telefondienst.

Wade Roush ist leitender Redakteur bei Technologieüberprüfung .

Zurücksenden an Skype jenseits des Hypes

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen