Die drohenden Kopfschmerzen von Google Glass Apps

Möchten Sie, dass Ihr Tageshoroskop auf Ihr rechtes Auge gebeamt wird? Das ist die Vision der Zukunft, die ich gesehen habe, als ich das Modemagazin ausprobiert habe Elles App für Google Glass Gestern wurde eine von mehreren Apps beim extravaganten Softwareentwickler-Love-Fest angekündigt, das der Internetkonzern jedes Jahr veranstaltet.

Glass-Bürozeiten bei Google I/O diese Woche. Werden diese Schreibtische eines Tages so verbreitet sein wie die Apple Genius Bar?

Die Elle-App versorgt die Zeitleisten von Glass-Trägern mit Informationen, darunter Horoskope, ausgewählte Schlagzeilen und Modefotos. Elles Eigentümer Hearst Corp. sieht es als Testversuch für viele andere Medienmarken, die er besitzt.



Ich hatte zugegebenermaßen schon Kopfschmerzen, als ich auf Glass versuchte, die App zu demonstrieren, mit all dem Gedränge, die vollgepackten Sessions auf Glass zu machen und ein bisschen von den 1.800 Pfund kostenlosen Snacks zu ergattern, die direkt aus dem Googleplex kamen (und ja , Talwag , auch ein Chromebook-Pixel im Wert von 1.300 US-Dollar – mit voller Absicht, zurückzukehren, sobald mein Kollege es ausprobiert). Aber nachdem ich fünf Minuten lang versucht hatte, in der Glass-App zu navigieren, ging ich sofort los, um zwei Advils zu töten. Ich bin mir nicht einmal sicher, was das Horoskop sagt. Glass versuchte es mir laut vorzulesen, aber der Geräuschpegel im Konferenzsaal war zu laut, um überhaupt viel zu hören.

wie viele Sonnen in unserer Galaxie

Die Kopfschmerzen, der Lärm. Es ist das gleiche Problem, das ich bei einigen dieser frühen Apps sehe, wirklich bei der ganzen Idee, dass jeder Informationen auf Glass konsumieren möchte, die im Moment nur ein bisschen von der Nützlichkeit entfernt sind. Navigationsanweisungen, wenn Sie sich verirren, sind nützlich und bieten tatsächlich einen Wert vor meinem Gesicht. Könnte sein, könnte sein , eine Einkaufsliste, wenn ich im Supermarkt bin, wie man da vorziehen könnte Evernotes neue Glassware , wie die Apps heißen.

Aber will ich sehen? Benachrichtigungen der New York Times in der Nähe meines Sichtfeldes? Oder zufällige Tweets , sogar von meinen engsten, am meisten kuratierten Verbindungen? Was ist mit Facebook-Timeline-Updates? Ähm, wahrscheinlich nicht, und schon gar nicht alle zusammen. Wenn ich das tue, versprochen, ist mein Handy oder vielleicht sogar eine zukünftige Smartwatch nur einen Blick entfernt.

Sowohl Google als auch die Medien- und Webunternehmen, die diese Apps herstellen, betonen eindeutig, dass Inhalte in der Glass-Timeline feiner kuratiert und sofort nützlich sein müssen als auf einem Telefon. Verwendung der CNN Glass-App , kann man beispielsweise die Tageszeit einstellen, zu der Schlagzeilen gesendet werden, und Präferenzen für die Art der empfangenen Updates. Aber die Leute sind nicht gut darin, ihre eigenen Filter zu sein, und jedem, der Glass verwendet, muss man zugestehen, dass App-Optionen nur von hier aus wachsen. Mein eigener Filter ist mit klaffenden Löchern gefüllt, die in bester Absicht herausgearbeitet wurden. Auf meinem Handy und in meinem Desktop-Newsfeed gibt es endlose Streams von Inhalten, die ich hoffentlich lesen kann und die zu 99 Prozent ignoriert werden. Bei Glass wird das Ignorieren eine noch größere und überwältigendere Managementaufgabe sein.

Bei einer Sitzung zu Glass für Entwickler, Googles Timothy Jordan ausführlich über die Besonderheiten von Glass-Apps gesprochen. Er stellte fest, dass die Zeitleiste der Karten, die Apps einem Glass-Träger zuführen, von Natur aus vergänglich ist. Ein Glass-Benutzer wird wahrscheinlich nicht mehr als ein paar Karten zurückscrollen, und so verfällt die Zeitleiste von Natur aus, sagte er. Aus diesem Grund rät er App-Erstellern, keine Löschoption in ihre Kartenbenachrichtigungen aufzunehmen. Weil es unnötig ist.

Glass hat potenziell erstaunliche und möglicherweise unheilvolle Funktionen (siehe Vorsichtiges Vorgehen, Google ermutigt Entwickler, Glass zu hacken). Und vielleicht könnten Zeitschriften wie Elle eines Tages den Leuten helfen, die Kleider in einem Geschäft zu identifizieren und sie zum Beispiel auf einer Einkaufsliste zu speichern.

kleines schwarzes buch städtisches wörterbuch

Aber der wahre Wert von Glass wird nicht darin liegen, wie Menschen mit dem interagieren, was bereits im Web ist. Das wird jedem nur große Kopfschmerzen bereiten.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen