Wie das Wiki aus Apple und dem Mac entstand

Das Wiki ist eine witzige Sache: Im Gegensatz zum Blog, der ein Bastard des menschlichen Bedürfnisses ist, die Ereignisse des Lebens und die exhibitionistischen Tendenzen aufzuzeichnen, die das Internet fördert, ist daran nichts offensichtlich.

Gemeinde Cunningham , der Programmierer, der das moderne Wiki erfunden hat, hat gesagt, dass genau das es so überzeugend gemacht hat – es war eine dieser allzu offensichtlichen Ideen, die erst dann wirklich Sinn machen, wenn man sie in Aktion sieht. Nach dem Diskursniveau in einem durchschnittlich gut besuchten Kommentarthread zu urteilen, eine Seite ins Internet zu stellen und alle dazu einzuladen, sie zu bearbeiten, ist ein Rezept für Verunstaltung und Schlimmeres. Aber es funktioniert – auch wegen seiner gelegentlich ameisendemokratischer Natur .

Im Gegensatz zu den ersten Weblogs, die persönliche Tagebücher waren, war das allererste Wiki – es existiert noch – widmet sich der Softwareentwicklung. Aber woher kam der Schöpfer auf die Idee, ein Wiki zu erstellen (damals noch a WikiWiki ) an erster Stelle?



Kepler Planet wie die Erde

Hypercard .

Es ist ein Name, der jedem, der diese Kreatur identifizieren kann, sehr viel bedeutet:

Theorie des Schwarzen Lochs Universum

Muh!

Hypercard war das World Wide Web, bevor es das Web überhaupt gab. Nur war es nicht über ein Netzwerk verfügbar, und statt Hypertext war es nur Hypermedia – das heißt, verschiedene Teile der einzelnen „Karten“, die man damit erstellen konnte, waren mit anderen Karten verknüpfbar.

Die bekannteste Anwendung, die jemals mit Hypercard erstellt wurde, ist die Originalversion des Computerspiels Myst. (Was, wie anscheinend jedes andere Stück Puzzle-, Arcade- und Abenteuerspiel-Nostalgie, war auf dem iPhone rekonstituiert .)

Hypercard machte es einfach, Stapel grafisch ansprechender (zur damaliger Zeit jedenfalls) Karten zu bauen, die miteinander verbunden werden konnten. Cunningham baute in Hypercard einen Stapel, der Computerprogrammierer und ihre Ideen und später Programmiermuster dokumentierte. Das Web ermöglichte ihm, einen analogen Stapel im öffentlichen Raum zu realisieren; Der letzte Schritt bestand darin, jedem zu erlauben, etwas hinzuzufügen.

Bill Atkinson , der Apple-Programmierer, der Hypercard erfunden hat, erfand auch MacPaint, die QuickDraw-Toolbox, die der ursprüngliche Macintosh für Grafiken verwendete, und die Menüleiste. Er ist buchstäblich einer dieser grundlegenden Programmierer, deren Ideen – oder zumindest ihr Ausdruck – Millionen beeinflusst haben und Nachkommen auf praktisch jedem existierenden Computer haben.

Erlaubt Kalifornien kontrolliertes Brennen?

Das bedeutet, dass Atkinson ein System hervorbrachte, das elegant genug war, um das World Wide Web vorherzusagen, das erste Wiki zu inspirieren (ohne das Wikipedia, das 2001 begann, unmöglich gewesen wäre) und das eindringlichste Computerspiel einer Generation hervorbrachte. Sowohl Atkinson als auch Cunningham sind Glieder einer langen Kette von Inspiration und Evolution, die bis in die frühesten Vorstellungen von Hypertext zurückreicht.

Und so half Apple – oder speziell Bill Atkinson – bei der Entstehung des Wikis. Welches ist heute 16 Jahre alt !

Folge Mims auf Twitter oder kontaktiere ihn per E-Mail .

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen