So bauen Sie eine Sprachstörkanone

Das Dröhnen von Rednern, die nicht aufhören, ist bei Konferenzen, Tagungen, Kinos und öffentlichen Bibliotheken ein unvermeidliches Erlebnis.

Heute präsentieren Kazutaka Kurihara vom National Institute of Advanced Industrial Science and Technology in Tskuba und Koji Tsukada an der Ochanomizu University, beide in Japan, eine radikale Lösung: ein Gerät zur Sprachstörung, das widerspenstige Sprecher zur Unterwerfung zwingt.

Die Idee ist einfach. Psychologen wissen seit einigen Jahren, dass es fast unmöglich ist zu sprechen, wenn Ihnen Ihre Worte mit einer Verzögerung von Bruchteilen einer Sekunde wiedergegeben werden.



Kurihara und Tsukada haben einfach ein Handheld-Gerät bestehend aus einem Mikrofon und einem Lautsprecher gebaut, das genau das tut: Es nimmt die Stimme einer Person auf und spielt sie mit einer Verzögerung von etwa 0,2 Sekunden ab. Das Mikrofon und der Lautsprecher sind direktional, sodass das Gerät wie eine Waffe aus der Ferne auf einen Lautsprecher gerichtet werden kann.

In Tests sagen Kurihara und Tsukada, dass ihre Sprachstörungspistole gut funktioniert: Das System kann die Sprache entfernter Personen ohne körperliche Beschwerden stören.

Ihre Tests identifizieren auch einige merkwürdige Phänomene. Sie sagen, dass die Waffe effektiver ist, wenn die Verzögerung mit der Zeit variiert, und effektiver gegen Sprache, die lautes Vorlesen beinhaltet, als gegen spontane Monologe. Leider berichten sie, dass es keinen Einfluss auf bedeutungslose Klangsequenzen wie aaaaarghhh hat.

Kurihara und Tsukada machen keine Angaben zum kommerziellen Potenzial ihres Geräts, listen aber verschiedene Anwendungen auf. Sie sagen, es könnte verwendet werden, um in öffentlichen Bibliotheken Stille zu bewahren und Diskussionen in Gruppentreffen zu erleichtern. Wir müssen Regeln für das richtige Abwechseln beim Sprechen aufstellen und befolgen, heißt es.

Das hat wichtige Auswirkungen. Es gebe immer noch viele Fälle, in denen die negativen Aspekte der Sprache ein Hindernis für die friedliche Lösung von Konflikten seien, weisen sie darauf hin.

Es ist klar, dass Speech Jamming eine bedeutende zukünftige Rolle als Beitrag zum Weltfrieden spielt und offensichtlich mit sofortiger Wirkung bei den Vereinten Nationen installiert werden sollte.

Ref: arxiv.org/abs/1202.6106 : SpeechJammer: Ein System, das künstliche Sprachstörungen mit verzögertem akustischem Feedback nutzt

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen