Medikament kehrt „beschleunigtes Altern“ in menschlichen Zellen um

Es wurde festgestellt, dass das Medikament Rapamycin die Auswirkungen des Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndroms, einer tödlichen genetischen Erkrankung, die einer schnellen Alterung ähnelt, in Zellen von Patienten mit dieser Krankheit umkehrt. Rapamycin, ein Immunsuppressivum, das zur Verhinderung der Abstoßung transplantierter Organe eingesetzt wird, hat bei gesunden Mäusen bereits gezeigt, dass es die Lebensdauer verlängert. Die Forscher hoffen, dass die Ergebnisse neue Erkenntnisse zur Behandlung von Progerie und anderen altersbedingten Krankheiten liefern.

Altersreduzierung: Zellen von Patienten mit einer schnell alternden Erkrankung wurden mit dem Medikament Rapamycin behandelt. Im oberen Bild ist ein giftiges Protein namens Progerin (grün) gleichmäßig in den Zellen verteilt. In den unten behandelten Zellen wurde das Protein konzentriert und viel effektiver entfernt.

Skinny Face Filter Tiktok

Hautzellen von Patienten mit Progerie weisen eine Reihe von Defekten auf: Deformierungen ihrer Membranen, vermindertes Wachstum und früher Tod. Kan Cao , außerordentlicher Professor für Zellbiologie und Molekulargenetik an der Universität von Maryland , und ihre Kollegen fanden heraus, dass Rapamycin diese Defekte umkehren könnte, indem es die Fähigkeit der Zellen verbessert, das Protein Progerin abzubauen, das sich bei Progerie-Patienten in abnormalen Mengen ansammelt. Die Studie wurde heute in der Zeitschrift veröffentlicht Wissenschaft Translationale Medizin .



Es ist noch nicht klar, ob das Medikament ähnliche Auswirkungen auf Tiere oder Patienten haben wird. Aber Progerie-Forscher planen eine klinische Studie mit Rapamycin. Derzeit gibt es keine Behandlungen für die Krankheit, die normalerweise im Alter von 12 Jahren tödlich ist. Kinder mit Progerie haben gesundheitliche Probleme, die typischerweise mit dem Alter verbunden sind, einschließlich Glatzenbildung, verhärteter Haut, Gelenkschmerzen, Hüftluxationen und Herzerkrankungen.

Forscher sagen, dass die Ergebnisse über diese seltene genetische Erkrankung hinaus relevant sein könnten. Obwohl die Akkumulation von Progerin mit Progerie verbunden ist, reichert sich das Protein in kleinen Mengen auch in normalen Zellen an und kann teilweise für den Alterungsprozess verantwortlich sein.

Einige altersbedingte Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer führen auch zu Defekten im Müllabfuhrsystem der Zellen, sagt Dimitri Krainc , außerordentlicher Professor für Neurologie an der Harvard Medical School und einer der Autoren des Artikels. Tatsächlich haben frühere Untersuchungen gezeigt, dass das Versagen der Zellerhaltung eine Schlüsselkomponente des Alterns ist. Mit dem normalen Altern … beginnen Sie, Nebenprodukte der normalen Zellfunktionen anzusammeln, erklärt Krainc. Rapamycin kann möglicherweise auch dazu beitragen, andere toxische Proteine ​​​​zu entfernen, obwohl diese Studie nur seine Auswirkungen auf Progerin untersucht hat.

gibt es brillen die farbenblind machen

Ich hoffe, dass die Studie die Suche nach Molekülen zum Ersatz von Rapamycin verstärkt, die nicht die immunsuppressiven Nebenwirkungen haben, sagt David Sinclair, Direktor der Paul F. Glenn Laboratories for the Biological Mechanisms of Aging an der Harvard Medical School. Solche Alternativen könnten ein großer Schritt im Kampf gegen das Altern sein, sagt Sinclair, der an der aktuellen Studie nicht beteiligt war.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen