Die digitalen Athleten der Zukunft: 1,6 Millionen Dollar hinter einer Tastatur verdienen

Epizentrum

Wenn Sie noch nie zuvor ein Spiel von Dota 2 gesehen haben, sind Sie vielleicht zunächst überwältigt. Sie werden einen Bildschirm voller animierter Charaktere, Spezialeffekte und Kämpfe über Kämpfe sehen. Es kann schwierig sein, alle Aktionen im Auge zu behalten.

Clement Ivanov sieht die Szene jedoch anders. Er sieht jeden Charakter als Schachfigur in einem langsamen Strategiespiel, ähnlich wie Schach. Sie können jeden Charakter einzeln spielen, aber es gibt immer einen Typen, der sein Potenzial versteht, sagt Ivanov. Es ist kein schnelles Spiel. Ab einem bestimmten Level ist die Strategie wichtiger als die Reaktionszeiten.



Dieser Artikel ist Teil einer Serie über Jobs der Zukunft in Verbindung mit unserem Newsletter Clocking In, der die Auswirkungen neuer Technologien auf die Zukunft der Arbeit behandelt. Hier anmelden -es ist kostenlos!

Haben Fruchtfliegen ein Gehirn?

Dota 2, offiziell bekannt als Defense of the Ancients 2, ist eines der beliebtesten Spiele in der globalen Arena des elektronischen Sports. Der wichtigste Wettbewerb des letzten Jahres, The International, der vom Erfinder des Spiels, Valve, veranstaltet wurde, hatte über 92 Millionen Online-Zuschauer, die meisten davon in China. Während insgesamt über 509 Millionen Spielstunden angeschaut wurden, waren es 465 Millionen Stunden kam von Zuschauern dort .

Als professioneller Gamer seinen Lebensunterhalt verdienen

Ivanov, 28, der in Estland lebt, ist in der professionellen Gaming-Welt besser bekannt als Puppe , Hauptmann von Teamgeheimnis . Als einer der bestverdienenden Dota 2-Spieler der Welt wurde er 2010 Profi, und sein Karrierewachstum verläuft parallel zum Wachstum des E-Sports insgesamt. Gemäß E-Sport-Einnahmen , hat er bei 93 Turnieren Preisgelder in Höhe von über 1,65 Millionen US-Dollar gesammelt. Der E-Sport-Wahn selbst brachte 2017 Einnahmen in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar ein. nach Angaben des Statistikunternehmens SuperData . Sogar für Olympia 2024 werden solche Spiele angedacht. Folglich haben die besten Spieler in dieser Nischenwelt den Status einer Berühmtheit erreicht. Dieser Job ist wirklich ein Hobby und insgesamt eine seltsame Karriere, sagt Ivanov.

Die Profikarrieren von Ivanov und seinem Team begannen nach ihrem ersten Sieg bei The International im Jahr 2011. Vor dem Wettbewerb waren wir arm und haben nicht wirklich etwas getan, sagt Ivanov. Wir sind zu diesem Valve-Wettbewerb gegangen, haben uns gut geschlagen und gewonnen. Ich kann nur sagen, es hat sich gelohnt. Es war mir auch egal, was danach passierte. Das war es wert.

Wie kündige ich mein Nurx-Abo

Ein Fan bekommt beim Epicenter: Moscow Dota 2-Wettbewerb 2017 ein Team Secret-Poster signiert. Epizentrum

Ivanov ist einer der Glücklichen. Sich allein von Preisgewinnen zu ernähren, ist praktisch unmöglich für alle außer einer Top-Gruppierung von Spielern. Nur etwa 500 Personen weltweit haben durch Preise über 150.000 US-Dollar verdient. Sicher, Sponsoring bietet Unterstützung für Spieler einiger Spiele, wie League of Legends und Counter-Strike: Global Offensive, aber dies muss noch das Niveau erreichen, das in etablierteren Profisportarten zu sehen ist. Einige Spieler haben Möglichkeiten gefunden, mit traditionellen Sportinstitutionen wie den Philadelphia 76ers und der englischen Premier League Geld zu verdienen, während andere sich dazu entschieden haben, Abonnements auf Spiele-Streaming-Plattformen wie Twitch anzubieten.

Wie spricht man mit Anti-Vax?

Profi werden

Ivanov hat viel mehr zu tun als einfach Sei einer der besten Spieler der Welt. Während die meisten professionellen Athleten Trainer hatten, die ihnen halfen, die Fähigkeiten zu erwerben, um Profi zu werden, taten die meisten Spieler, die das professionelle Niveau erreicht haben, dies ohne Trainer oder Trainer. Das heißt, es liegt an den Mannschaftskapitänen, ihnen das Training zu geben, das sie verpasst haben.

In seiner Rolle als Kapitän gehört es zu Ivanovs Aufgaben, Teammitglieder zu rekrutieren, seine Spieler zu coachen, um ihre Fähigkeiten zu verfeinern, ein Gleichgewicht im Team herzustellen, Strategien zu koordinieren und – oh ja – Dota 2 zu spielen. Und er ist in allem außergewöhnlich gut Dies. Seine Führung und Anleitung werden weithin anerkannt als einige der besten in der Branche .

Während es als professioneller Gamer unterschiedliche Wege zum Erfolg gibt, muss man, wie Ivanov es unverblümt ausdrückt, nur wirklich gut sein. E-Sport sei derzeit noch schwieriger als Poker, sagt er. Ähnlich verhält es sich mit Dota, das ein sehr kleines Erfolgsfenster hat. Es gibt 10 Millionen Spieler, und etwa 50 verdienen im Moment ein gutes Leben. Die anderen sind in der Mitte.

Und wenn Sie diese oberste Stufe erreicht haben, ist Ihre Arbeit noch nicht getan. Erwarten Sie in China, wo E-Sport eine Frage des Nationalstolzes ist, dass Sie ganztägig mit Ihren Teamkollegen in ein Haus ziehen. Wenn Spieler das Team wechseln, müssen sie auch die Stadt und das Zuhause wechseln. Team Secret hingegen lebt vor großen Turnieren nur wenige Wochen am Stück zusammen und trainiert täglich 10 bis 12 Stunden.

bester treibstoff für kartoffelgewehr

Die Zukunft des professionellen Gamings

Ivanov sieht keine großen Veränderungen durch den Einfluss von Technologien wie künstlicher Intelligenz und virtueller Realität. Die meisten Dinge, von denen die Leute dachten, dass sie die Gaming-Welt verändern würden, haben sie nicht wirklich verändert, sagt er. Ich kenne viele dieser KIs ausgebildet in Dota auch gegen Spieler antreten. Es dominiert sie verdammt noch mal. Da Dota-Turniere jedoch auf menschliche Spieler beschränkt sind, werden die dominierenden KIs in absehbarer Zeit nicht die Jobs professioneller Spieler übernehmen.

Was sich ändert, ist die Akzeptanz des Berufswegs und des Profils des professionellen Gamers. „Wir wissen nicht, wie weit ein Spieler mit dem Alter gehen und so gut sein kann wie jemand anderes“, sagt Ivanov. Wir kommen an den Punkt, an dem einige Konkurrenten doppelt so alt sind wie die jüngeren Konkurrenten.

Und mit den Spielern altert auch die Fangemeinde. Die Leute verstehen, dass Gaming jetzt in unserer Kultur ist, sagt er. Es ist in unseren Gemeinden. Alle 25-Jährigen wissen davon. Meistens sind es Menschen über 50, die es nicht verstehen. Aber im Laufe der Zeit werden bald [die älteren Generationen] auch verstehen, was wir tun.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen