Chinas cleveres Klassenzimmer

An der Tsinghua-Universität in Peking, China, sind alle Augen auf Professor Yuanchun Shi gerichtet. Aber es ist nicht der Vortrag der Informatikerin, der so fesselnd ist, sondern wie sie ihn hält. An einer Wand ihres intelligenten Klassenzimmers sind Fotos von Studenten anderer Universitäten in ganz China zu sehen, die sich angemeldet haben. Shi stellt eine Frage und ruft einen entfernten Studenten an, indem sie einen Laserpointer auf sein Foto richtet. Mach weiter, sagt der Lehrer. Das Bild des Schülers wechselt zu Live-Video und -Audio, während er antwortet. Shi schreibt auf einem digitalen Whiteboard, das ihre Handschrift an die Computer der Schüler überträgt und die Audio- und visuellen Feeds von Kameras und Mikrofonen ergänzt.

Shis intelligentes Klassenzimmer ist eines der fortschrittlichsten der Welt. Tests in großem Maßstab sind im Gange, und die Kommerzialisierung ist geplant, zunächst in China.

Das heißeste Computerlabor der Welt

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom Juni 2004



russland testet sein unplugged internet
  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Bisher mussten die Lehrer in den meisten intelligenten Klassenzimmern für Fernunterricht Desktop-Computer verwenden, um ihren Unterricht durchzuführen. Aber diese Version ermöglicht es Shi, auf natürlichere Weise mit entfernten Schülern zu unterrichten und mit ihnen zu interagieren, indem sie Sprache, Gesten und Handschrift verwendet. Sie machen sicherlich einige interessante Dinge, die andere Menschen zuvor isoliert, aber nicht zusammen in einem All-in-One-Paket gemacht haben, sagt Jason Brotherton, ein Experte für computergestützte Bildung am University College London, der sein eigenes Fernstudium entwickelt Klassenzimmer.

Shis Klassenzimmer beruht auf technischer Zauberei. Im hinteren Teil des Raumes, hinter einem Vorhang, befindet sich ein Rack mit sieben Computern. Computer-Vision-Algorithmen koordinieren acht Videokameras, die die Bewegungen der Lehrerin verfolgen und die Ansichten wechseln, wenn sie auf eine Seite in einem Lehrbuch zeigt oder auf das Whiteboard schreibt. Die Computer erkennen die Positionen ihrer Arme und zoomen auf bestimmte Gesten. Das System verfolgt auch die Flugbahn des Laserpointers und reagiert auf einfache Sprachbefehle. Die Desktop-Computer von Remote-Studenten sind mit Videokameras, Mikrofonen und Kommunikationssoftware ausgestattet, damit sie Multimediadaten senden und empfangen können.

sind menschliche Hybriden real

Im vergangenen Sommer nahmen 180 Studenten von ihren Wohnheimzimmern aus an einem Informatikkurs an der Tsinghua, einer der besten technischen Schulen des Landes, teil. Und seit letztem Winter haben sich Hunderte von Schülern in einem halben Dutzend Städten in China der Klasse angeschlossen. In Zusammenarbeit mit Beijing MoVision Technologies, einem Multimedia-Telekommunikationsunternehmen, plant Shi nun, die Software des Systems innerhalb eines Jahres zu kommerzialisieren. Ihr erster Kunde: die Continuing Education School von Tsinghua, die bis zu 20.000 Schülern Fernzugriff gewähren könnte.

FÜHREND IN DER COMPUTER-ERWEITERTEN BILDUNG
Forscher Projekt
Gregory Abowd , Georgia Institute of Technology
(Atlanta, GA)
Multimedia-Technologien zum Aufzeichnen und Verbessern von Vorlesungen im Klassenzimmer
Ron Bäcker , Universität von Toronto
(Toronto, Ontario)
Webbasierte interaktive Audio- und Videokonferenzen für Universitäten
Jason Brotherton , University College London
(London, England)
Experimentelles Klassenzimmer für erweitertes Fernstudium
Yuanchun Shi , Tsinghua Universität
(Peking, China)
Smartes Klassenzimmer für interaktives Fernstudium
verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen