Großer Zahltag für einen Skype-Investor

Wecker ist eine tägliche Nachrichtenseite, die private Technologie-Startups in den Bereichen Hardware, Software, Internet und drahtlose Kommunikation bewertet. Ein Firmenprofil und eine Branchenübersicht von alarm:clocks Redakteuren kommen zu Technologieüberprüfung jeden Mittwoch nach Vereinbarung.

Eine europäische Risikokapitalgesellschaft bewirbt sich um einen Platz auf der A-Liste

Die Nachricht vom Kauf von Skype durch eBay für 2,6 Milliarden US-Dollar dominierte letzte Woche die Tech-Blogosphäre – und das aus gutem Grund. Der Deal weckt Erinnerungen an wildere Internet-Zeiten, als große Akquisitionen trotz vager Geschäftsmodelle und geringer Umsätze an der Tagesordnung waren. Es hat uns auch daran erinnert, wie schnell eine Idee einen echten Wert von Investoren erzielen kann (Skype ist erst zwei Jahre alt) und wie lukrativ das Venture-Capital-Geschäft sein kann.



untitled Gänsespiel wie lange zu schlagen

Zu diesem letzten Punkt erinnern sich regelmäßige Leser von alarm:clock vielleicht daran, dass wir dicht gefolgt die Schritte eines der ersten Investoren von Skype, Index Ventures. Und wir sind nicht überrascht, dass die Firma endlich einen aus dem Park geschlagen hat.

Als Index Ventures im März seinen jüngsten Fonds in Höhe von 300 Millionen Euro auflegte, haben wir wies darauf hin dass das Index-Team seit 1996 auf dem Laufenden ist und Anlageprinzipien im Stil des Silicon Valley auf europäische Technologieinvestitionen anwendet. Ein Großteil der Silicon Valley-DNA von Index wurde von Neil und Danny Rimer, zwei der vier Rimer-Brüder, die Index Ventures mit Sitz in Genf in der Schweiz führen, über den Atlantik getragen.

Neil, der älteste der Rimers, verbrachte vier Jahre bei Montgomery Securities, einer der ursprünglichen Investmentbanken im Silicon Valley. Sein Sohn Danny folgte seinem Beispiel und wechselte zu Hambrecht & Quist mit Sitz in San Francisco, einem weiteren bekannten Namen im Technologie-Investmentbanking.

Danny, der als Vorstandsmitglied bei Skype tätig war, trug in seiner Rolle als Analyst zum ersten Zyklus des Internet-Überschwangs bei und brachte Überflieger – Amazon, CNET und Netscape – durch erfolgreiche Börsengänge. Er begann seine VC-Karriere bei The Barksdale Group, einem Unternehmen unter der Leitung von Netscapes ehemaligem CEO Jim Barksdale. Danny Rimer leitet jetzt das Londoner Büro von Index Ventures.

Durch seine engen Verbindungen zum Silicon Valley konnte Index im Namen seiner Portfoliounternehmen Zugang zu den richtigen Leuten und Gelegenheiten gewinnen. Beispielsweise hat Benchmark Capital, einer seiner Mitreisenden von Investoren, sein Vermögen mit einer frühen Investition in eBay gemacht, und Benchmark-Partner Robert Kagle sitzt immer noch im eBay-Vorstand. Bei solch gut etablierten Verbindungen zwischen Index und eBay vermuten wir, dass die Einführung zwischen Skype und eBay leicht zu bewerkstelligen war.

Inzwischen hat Index zusammen mit Benchmark Capital in eine Reihe von Transaktionen investiert, darunter aktuelle Investitionen in Betfair , ein schnell wachsendes und profitables Online-Wettunternehmen, und MySQL , dem Entwickler des größten Open-Source-Datenbankprogramms. Obwohl wir nicht erwarten, dass MySQL und Betfair Skype-ähnliche Belohnungen erzielen, sind positive Ergebnisse dieser Investitionen wahrscheinlich.

Diese Erfolge werden möglicherweise nicht viel dazu beitragen, den Status von Silicon Valley als Schwerpunkt für Risikokapitalaktivitäten zu ändern; aber wir glauben, dass Index Ventures mit ein paar weiteren großen Zahltagen seinen Antrag auf Aufnahme in die Risikokapital-A-Liste stellen kann.

Wecker ist eine tägliche Nachrichtenseite, die private Technologie-Startups in den Bereichen Hardware, Software, Internet und drahtlose Kommunikation bewertet. Ein Firmenprofil und eine Branchenübersicht von alarm:clocks Redakteuren kommen zu Technologieüberprüfung jeden Mittwoch nach Vereinbarung.

Für Liebe und Geld
Vivox Fügt dem Text-Chat Internet-Sprach- und Videofunktionen hinzu

Begleitung: Vivox
Hauptquartier: Wayland, MA
Gegründet: 2003

Verwaltung: Vorsitzender ist Jeff Pulver, der auch Mitbegründer von Vonage ist, die VON-Veranstaltungen (Voice on the Net) organisiert, das VON-Magazin herausgibt und eine Reihe von Unternehmen unter der Marke Pulver.com betreibt. Es wurde kein CEO oder ein anderes Management bekannt gegeben.

Investoren: Im September beschaffte Vivox 6 Millionen US-Dollar an Risikokapitalfinanzierungen der Serie A von Canaan Partners und GrandBanks Capital. Zuvor wurde die Technologie des Unternehmens innerhalb von Pulver.com entwickelt.

Geschäftsmodell: Vivox hat IP-basierte Anwendungen entwickelt, die der textbasierten Kommunikation Sprache und Video hinzufügen. Das Unternehmen wird sich zunächst auf Online-Dating- und Gaming-Nischen konzentrieren. Ihr Produkt ermöglicht es Paaren oder Spielern, die online per SMS chatten, zum Voice- und Video-Chat zu eskalieren. Die Plattform des Unternehmens betreibt derzeit FreeWorld Dialup – ein weiteres Unternehmen von Pulver.com.

Konkurrenten: Heute gibt es keine direkten Konkurrenten, aber Marktführer auf dem Voice over Internet Protocol (VoIP)-Markt – Skype, Net2Phone, Lingo, SIPPhone und Packet8 – könnten irgendwann in Dating- und Gaming-Anwendungen einsteigen.

Wo ist der Geisterrover auf dem Mars gelandet?

Schmutz: Der Name des Vorsitzenden Jeff Pulver steht für Visionär und Vordenker im Bereich VoIP; Er hat mehrere der Unternehmen aufgebaut, die den Kern des sich beschleunigenden VoIP-Marktes bilden. Wenn ein Unternehmer mit so vielen Unternehmungen jongliert wie Pulver, besteht jedoch immer die Gefahr, dass ein neues Unternehmen wie Vivox zu kurz kommt. Tatsächlich kündigte Pulver nicht einmal die Finanzierung der Serie A von Vivox auf seinem Blog an, da er gerade die VON-Konferenz leitete. Andererseits kennt niemand die VoIP-Landschaft besser: Wo die Nachfrage liegt und wo die Konkurrenz schwach ist. Instant-Chat in den Arenen von PC-Spielen und Dating scheint ein natürlicher und unterversorgter Markt zu sein.

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen