Werbetreibende: Game On

Demnächst zu einem Videospiel in Ihrer Nähe: weitere Anzeigen. Im vergangenen Jahr zahlten Unternehmen 200 Millionen US-Dollar für die Platzierung von Anzeigen in Spielen – eine Zahl, die sich laut dem Marktforschungsunternehmen DFC Intelligence bis 2008 verfünffachen wird. Ein Grund für den prognostizierten Ausgabensprung: neue Tools, die Anzeigen in Spielen effektiver machen könnten, indem sie auf das Alter oder den Standort der Spieler oder sogar auf die Tageszeit zugeschnitten werden, zu der ein Spiel gespielt wird. Mit der Technologie bekommt beispielsweise ein Spieler in Moskau kein Banner mit einem neuen Nike-Schuh, der in Russland nicht erhältlich ist. Mehrere Firmen, darunter Massive, inGamePartners und Bidamic, stellten Ende 2004 solch dynamische In-Game-Werbung vor. DoubleFusion aus Jerusalem, Israel, führt die Technologie noch weiter und präsentiert Anzeigen als Video-, Audio- und 3D-Objekte, die nahtlos in Spiele integriert sind ' virtuelle Welten. Entwickler, die das System von DoubleFusion verwenden, fügen Code in ihre Spiele ein, der bestimmt, wo Anzeigen erscheinen. Um Störungen zu vermeiden, legen sie auch fest, wann und wie oft die Anzeigen geändert werden dürfen; DoubleFusion aktualisiert dann die Anzeigen über seinen Server. Ein Spieler, der über eine Rennstrecke fährt, könnte an einer Werbetafel vorbeikommen, auf der der neueste Film von Tom Cruise angekündigt wird, Metallicas neue Single hören oder zusätzliche Punkte für das Fahren über einen Pirelli-Reifen erhalten. Das erste auf DoubleFusion basierende Spiel, London Taxi, von Data Design Interactive aus Stourbridge, England, wird Mitte 2005 auf den Markt kommen.

Andere kurze Artikel von Interesse

10 neue Technologien

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom Mai 2005



  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

Werbetreibende: Game On

All-Access-Digital

Gibt es Planeten wie die Erde?

DNA entschlüsseln, Höchstgeschwindigkeit

Wissenschaft will frei sein

Chirurgischer Grenzgänger

Windkraft-Upgrade

Was hat Wikileaks noch?

Prototypen

UNS. Unternehmensforschung

US-Agrarinnovation Withers

Mikrobrennstoffzellen werden groß

Vor 25 Jahren in Technology Review

verbergen

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen