1865

Blind fliegen

Jimmy Doolittle war kein typischer angehender Doktorand, als er im Sommer 1923 mit 26 Jahren die Zulassung zum MIT beantragte. Im vergangenen Herbst war der Pilot der US-Armee der erste, der in weniger als 24 Stunden die kontinentalen Vereinigten Staaten überquerte. Er startete in der Nacht von der Küste Floridas…

Kartierung der Stürme des Meeres

Am 16. Oktober 1969 schrieb MIT-Professor Henry Melson Stommel an eine weltweite Gruppe seiner Kollegen, das Scientific Committee on Oceanic Research, um ein Experiment von beispielloser Tragweite vorzuschlagen: eine internationale Initiative zur Messung der allgemeinen Zirkulation des Atlantischen Ozeans. Der Plan umfasste ein 100.000 Quadratmeilen großes Stück raues Wasser, sechs Forschungsschiffe und…

Der Vorfall von Cyril Smith

Am 12. August 1948 erfuhr Senator Bourke Hickenlooper etwas, das ihn entsetzte: Die Einzelheiten des amerikanischen Atomprogramms sollten an einen Raum voller ausländischer Wissenschaftler weitergegeben werden. Er eilte in Aktion und forderte eine Dringlichkeitssitzung mit dem Verteidigungsminister. Einige unserer wichtigsten Waffengeheimnisse waren im Begriff,…

Die Sari-gekleidete Technik

Im Jahr 2004 wurde das Ray and Maria Stata Center auf dem Gelände des Gebäudes 20 eröffnet, ein Bau, der provisorisch sein sollte, aber 55 Jahre dauerte. Bei der Einweihung freute sich Hale Bradt, PhD ’61, emeritierter Professor für Physik, ein bekanntes Bild in der Lobby zu sehen: ein Schwarz-Weiß-Bild eines Kollegen aus…

Leichte Rebellion an der Mass. Ave.

1968 wurden die Antikriegsproteste auf dem Campus im ganzen Land kämpferisch – vor allem in Columbia, wo Hunderte von Studenten eine Woche lang Universitätsgebäude besetzten, bevor sie von der Polizei gewaltsam entfernt wurden. Das MIT blieb dagegen ruhig: Professoren hielten noch Vorlesungen über Aerodynamik und Elektromagnetik; In den Forschungslabors auf dem gesamten Campus wurden Chemikalien pipettiert und an Knöpfen gedreht. Vier Absolventen…

Die Revolution, die die Teilchenphysik erschütterte

Burton Richter ’52, PhD ’56, beschreibt seine mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Entdeckung gerne mit einem Kinderlied: Yesterday upon the stair, I meet a man who was not there. Heute war er wieder nicht da. Ich wünschte, er würde weggehen. Es war 1974, nur zwei Jahre nachdem Richter und sein Team am Stanford Linear Accelerator …

Gefahr: Herunterfallende Klaviere

Im Herbst 1972 fand Alvin Todd Moser ’75 das perfekte Motiv für sein Abschlussprojekt für Doc Edgertons 6.714 Strobe Photography Lab. Eine große Gruppe von Mitbewohnern des Baker House plante, ein Klavier vom Dach des Wohnheims auf die Amherst Alley zu werfen. Ich dachte, es wäre wirklich cool…

Ein Ordner voller Physiker

Ein prominenter männlicher Physiker sagte einmal zu Vera Kistiakowsky, die 1963 als Forscherin im Laboratory for Nuclear Science ans MIT kam: Es ist schade, dass Sie nicht als Mann geboren wurden. Später sei sie von einer empörten Dame in die Enge getrieben worden, der Frau eines Nobelpreisträgers für Physik, sagt Kistiakowsky. Sie dachte nicht …

Der Mann, der die Boeing SST geerdet hat

Ende der 1960er-Jahre stand das ganze Land in den Wolken. Überschallflugzeuge würden uns, mit den Worten von John F. Kennedy, in alle Ecken der Welt und dann direkt in die Zukunft bringen. Der 1966 von der US-Regierung in Auftrag gegebene Boeing Supersonic Transport (SST) sollte die…

Der Typhus-Buster

Im Jahr 1888 goss ein 32-jähriger MIT-Professor ein Glas Wasser ein, hielt es einer Klasse junger Bauingenieure hoch und versetzte im Laufe einer Stunde die Herzen seiner Zuhörer in Schrecken. Er würde uns zu Tode erschrecken, indem er sagte, das Wasser enthalte genug Keime von Typhus…

Ein glückliches Leben in einem schrecklichen Jahrhundert

Victor Weisskopf lernte früh, dass er ohne ein paar Witze nicht überleben würde. Jahrzehntelang füllte der Physiker Ordner mit Limericks, Gedichten über Physik und Skripten von Sketchen, in denen er sich über seinesgleichen lustig machte. Der Sinn für Humor, den er kultivierte, half Weisskopf, der später am Manhattan-Projekt und an der MIT-Fakultät tätig war, ein…

Der kleine Schalter, der es fast groß gemacht hätte

Im Januar 2015 entdeckten Bauarbeiter beim Graben des Fundaments dessen, was eines Tages die Nanotechnologie-Forschungseinrichtung des MIT sein wird, eine mysteriöse Glasröhre. Es war eine Zeitkapsel, die 1957 mit der Anweisung vergraben worden war, dass sie 1.000 Jahre lang versiegelt bleiben sollte. Die Kapsel blieb geschlossen, aber die Aufzeichnungen des MIT-Museums enthüllten …

Die Geburt eines IT-Powerhouses

1884 veröffentlichte die Mahratta, eine indische nationalistische Zeitung in der Stadt, die damals als Poona bekannt war, eine dreiteilige Serie unter dem Titel Model Institute of Technology, die Auszüge aus dem Jahresbericht des MIT enthielt und auf dessen Relevanz für Indien hinwies. Die vom Gründer des Instituts, William Barton Rogers, artikulierte Vision, dass wissenschaftliche Ausbildung die industrielle…

Eintauchen

1884, bevor Arthur D. Little die weltweit erste Unternehmensberatung gegründet oder ein bekannter Pionier der chemischen Verfahrenstechnik geworden war, stand er völlig überfordert mitten in einer Papierfabrik. Little hatte das MIT nach drei Jahren verlassen, um bei der neu gegründeten Richmond Paper Company in Rumford, Rhodos, zu arbeiten …

Der Frontline-Reporter

Georgette Dickey Chapelle '39 war fast drei Jahre lang anerkannte Kriegskorrespondentin, bevor sie 1945 endlich die Chance bekam, über den Kampf zu berichten. Sie wurde auf ein Krankenhausschiff geschickt, um Fotos von verwundeten Soldaten zu machen, die vom US-Angriff auf Iwo Jima, die Kleine, evakuiert wurden Frau mit der großen Speed-Graphic-Kamera hat es geschafft,…

Das erste Haus in den USA, das auf Solarenergie umgestellt wird

Wenn Sie 1940 die Vassar Street entlanggegangen wären, hätten Sie leicht das kleine, einstöckige Haus zwischen den Squashplätzen und der örtlichen Schreinerei übersehen können. Aber wenn Sie genau hingesehen haben, ist Ihnen vielleicht der seltsame Glanz des steil geneigten Daches aufgefallen. Und hätten Sie durch die Fenster gespäht, würden Sie …

Vollkontakt-Physik

Jerrold R. Zacharias entwickelte die erste kommerzielle Atomuhr, machte Fortschritte bei Radarsystemen und half während des Zweiten Weltkriegs beim Bau der ersten Atombombe in Los Alamos. Die Annahme der Atomzeit kann auf seine Forschung zurückgeführt werden, ebenso wie die letztendliche Definition einer Sekunde – 9.192.631.770 Schwingungen eines Cäsiumatoms. Aber wenn…

Den Nebel heben

1933 beherbergte ein Luftschiffhangar auf dem Round Hill-Anwesen in South Dartmouth, Massachusetts, die neueste Kreation des MIT – einen 40 Fuß hohen Van-de-Graaff-Generator, der mehr als fünf Millionen Volt Strom erzeugen kann. Als Forscher zur MIT-Forschungsstation Round Hill strömten, um zu beobachten, wie subatomare Teilchen auf extreme Geschwindigkeiten beschleunigt wurden, war einer von ihnen…

Ein Stück Nukleargeschichte wird wieder lebendig

Es versteckte sich gut sichtbar in einem Nebenraum des MIT Nuclear Reactor Lab, bedeckt mit einer dünnen Schicht Metallplatten, die es wie einen übergroßen Lagerschrank aussehen ließen. Aber in dieser einfachen Metallbox war ein wichtiges Stück Geschichte – und ein potenzieller Segen für die Forschungs- und Bildungsprogramme des MIT im Bereich der Kernenergie …

Der Gestank des Krieges

Während Wissenschaftler 1944 fieberhaft Waffen bauten, um Nazis zu töten, konzentrierte sich ein MIT-Absolvent auf die Führung psychologischer Kriegsführung. Ernest Crocker, Jahrgang 1914, ein Chemieingenieur und Pionier auf dem Gebiet der Aromawissenschaft, war gerade vom Office of Strategic Services (OSS) eingestellt worden. Die neue Regierungsbehörde, ein Vorläufer der CIA, …

Tatsächliche Technologien

Kategorie

Unkategorisiert

Technologie

Biotechnologie

Technologierichtlinie

Klimawandel

Mensch Und Technik

Silicon Valley

Computer

Mit News Magazine

Künstliche Intelligenz

Platz

Intelligente Städte

Blockchain

Reportage

Alumni-Profil

Alumni-Verbindung

Mit News Feature

1865

Meine Sicht

77 Mass Avenue

Treffen Sie Den Autor

Profile In Großzügigkeit

Auf Dem Campus Gesehen

Lerne Den Autor Kennen

Alumni-Briefe

Nicht Kategorisiert

77 Massenallee

Rechnen

Tech-Richtlinie

Lernen Sie Den Autor Kennen

Nachrichten

Wahl 2020

Mit Index

Unter Der Kuppel

Feuerwehrschlauch

Unendliche Geschichten

Pandemie-Technologieprojekt

Vom Präsidenten

Titelstory

Fotogallerie

Empfohlen